Anonim
Alfa Romeo Giulia Facelift 7 830x553

Seit geraumer Zeit gibt es Gerüchte, dass der italienische Rivale von BMW, Alfa Romeo, etwas noch Mächtigeres, Extremeres als…

Seit geraumer Zeit gibt es Gerüchte, dass der italienische Rivale von BMW, Alfa Romeo, etwas noch Stärkeres und Extremeres als den BMW M3 vorbereitet. Etwas, das den M3 CS wie ein Kinderspielzeug aussehen lassen könnte. Um ehrlich zu sein, begannen diese Gerüchte, als der BMW M4 GTS neu war, und es wurde wahrscheinlich entwickelt, um dies zu akzeptieren. Trotz der fernen Erinnerung an den GTS arbeiten die Italiener immer noch hart an einem Hochleistungsauto, um es mit den Zee-Deutschen aufzunehmen, und wir sollten sehen, was auch immer der Genfer Autosalon 2020 sein wird.

Alfa hat kürzlich einen kurzen Auspuffclip veröffentlicht, der sehr nach einer verrückten Version des Giulia Quadrifoglio klingt und angeblich zu einem Auto gehört, das für Genf bereit ist. Während niemand genau weiß, was dieses Auto sein wird, haben Autocar Quellen, die behaupten, wir werden es in nur wenigen Tagen herausfinden.

Es gibt auch mehrere Gerüchte über diesen kommenden Alfa Romeo. Für den Anfang soll es auf der oben genannten Giulia basieren, aber möglicherweise das historische GTA-Typenschild tragen. Offensichtlich wurden keine Leistungs- und Leistungsdaten bestätigt, aber es wird gesagt, dass es über 600 PS hat, was es ungefähr 100 PS leistungsfähiger machen würde als der leistungsstärkste M3. Wir sind uns nicht sicher, wie Alfa es schaffen würde, mit einem 2, 9-Liter-V6 mit zwei Turboladern so viel Leistung zu erzielen, aber es könnte sogar durch Hybridisierung geschehen.

Derzeit gibt es kein Wort darüber, ob diese leistungsstärkere Giulia es nach Nordamerika schaffen wird oder nicht. Natürlich hoffen wir es, aber um ehrlich zu sein, bezweifeln wir es. Der US-Markt bekommt niemals ultra-coole exklusive Autos von europäischen Autoherstellern, daher bezweifeln wir, dass dieser neue Alfa Romeo, was auch immer er sein mag, anders sein wird.