Anonim
BMW M and the LAAS 2019 1 830x553

Auf der Los Angeles Auto Show, die gerade diese Woche begann, präsentierte BMW M das gesamte Spektrum brandneuer Hochleistungs-Bimmer, um…

Auf der Los Angeles Auto Show, die gerade diese Woche begann, präsentierte BMW M das gesamte Spektrum brandneuer Hochleistungs-Bimmer zur Freude des versammelten Publikums und der Fans. 2019 war ein fantastisches Jahr für die BMW M Division. Das Portfolio an reinen Sportmodellen wurde überarbeitet und mit sensationellen Ergänzungen erneuert. Und jeder einzelne von ihnen wurde auf der Bühne der Los Angeles Auto Show hervorgehoben.

BMW M and the LAAS 2019 3 830x553

Die wichtigsten Aushängeschilder waren die komplette Flotte brandneuer M8-Modelle, die neuen Generationen der Hochleistungsmodelle X3 M, X4 M, X5 M und X6 M, das neue M2 CS Limited Edition Hot Coupé und das M235i xDrive Gran Coupé Das M Performance-Modell wird zusammen mit anderen Versionen des neuen 2er Gran Coupé der erste BMW mit Frontantrieb sein, der auf US-amerikanischem Boden verkauft wird.

Das neue M8 Coupé (F92), das M8 Cabrio (F91) und das M8 Gran Coupé (F93) runden zusammen mit den Competition-Geschwistern die Oberklasse der Hochleistungs-Luxusmodelle der BMW-Submarke ab. Der Antriebsstrang stellt den BMW S63 8-Zylinder-Motor in den Mittelpunkt. Dieses monströse Triebwerk hat einen Hubraum von 4, 4 Litern und ist in der Wettbewerbsform mit 600 PS (592 PS) und 625 PS (617 PS) ausgelegt. Der gleiche S63-Motor wird auch für die X5 M- und X6 M-Rohlinge verwendet.

BMW M and the LAAS 2019 12 830x553

BMW M brachte auf der LAAS 2019 ein spektakuläres und auffälliges M8 Gran Coupé First Edition-Modell, das in einer limitierten Auflage von nur 400 Einheiten zusammengebaut werden soll, um die Markteinführung der F93 M8-Generation zu feiern. Dieses spezielle M8 Gran Coupé ist in der Metallic-Farbe BMW Individual Aurora Diamant Green (die den Saleve Vert-Farbton des Concept M8 Gran Coupé nachahmt) ausgeführt, die durch die bronzefarbenen, hochglänzenden BMW Individual Außenverzierungen noch verstärkt wird. Die LED-Filamente der BMW Laser-Scheinwerfer strahlen jetzt goldenes Licht aus, während der Innenraum mit BMW Individual Merino Midrand Beige Lederpolstern verziert zu sein scheint.

Außerdem brachte BMW M auf der Los Angeles Auto Show den gesamten Kader aller neuen SAVs und SACs mit, darunter den F97 X3 M, den F98 X4 M, den F95 X5 M und den F96 X6 M. Die X3 M und X4 im mittleren Segment M werden zum ersten Mal mit einem brandneuen Reihensechszylinder-Motor angetrieben.

Der Code lautet S58 und verfügt über einen Hubraum von 3, 0 Litern. Er ist in einer Standardversion mit 480 PS (473 PS) und einer Wettbewerbsvariante mit 510 PS (503 PS) erhältlich. Dieser Motor wird auch die zukünftigen Generationen M3 und M4 antreiben.

Image

Der neue M2 CS feierte die offizielle Einführung auf der LAAS-Bühne. Es wird in einer limitierten Auflage von 2.200 Stück produziert und bildet auch die Basis für das Einstiegssportmodell BMW M2 CS Racing. Im Vergleich zum M2-Wettbewerb bietet der neue M2 Club Sport eine Leistungssteigerung von 40 PS (34 PS) auf 331 kW / 450 PS (444 PS) und verschiedene Verbesserungen, um die Fahrt zu schärfen und das Leergewicht zu verringern. Für die eingefleischten, leidenschaftlichen Kunden kann der neue M2 CS optional mit einer klassischen manuellen 6-Gang-Transe ausgestattet werden.

Markus Flasch, Vorstandsvorsitzender der BMW M GmbH, kommentierte die reiche Präsenz der BMW M im nordamerikanischen Motorsalon wie folgt: „Die Los Angeles Auto Show ist eine ganz besondere Veranstaltung für die BMW M GmbH, da wir das gesamte Spektrum ausstellen können und Vielfalt unserer BMW M Baureihe mit zwei Fahrzeugen, die ihr Debüt geben. Das BMW M8 Gran Coupé steht für die perfekte Kombination aus Sportlichkeit und luxuriöser Eleganz. Der BMW M2 CS ist jung, wild, extrovertiert und vermittelt pure Sportlichkeit. “

Image