Anonim
BMW iNext Frankfurt Auto Show 20 830x553

Der BMW iNEXT ist noch weniger als zwei Jahre alt, so dass das futuristische Konzept in der Zwischenzeit weiterhin auf Veranstaltungen rund um…

Der BMW iNEXT ist noch weniger als zwei Jahre alt, so dass das futuristische Konzept in der Zwischenzeit weiterhin auf Veranstaltungen auf der ganzen Welt gezeigt wird. Die letzte Station - die Frankfurter Automobilausstellung - wurde von einer bedeutenden Anzahl von Elektroautos begleitet. Der BMW iNEXT, der die Form und Funktionalität einer Frequenzweiche nachahmt, erhält vor Produktionsbeginn ein weiteres Konzept-Update. Der kommende EV wird das X5-Territorium betreten, wenn er herauskommt, und das macht auch Sinn, da er mit Angeboten von Audi und Mercedes-Benz kämpfen wird, die ähnlich groß sind. Laut BMW wurde der Vision iNext entwickelt, um wichtige Fragen für die Zukunft des Autos zu beantworten - Autonomy Connectivity Electric Services.

BMW iNext Frankfurt Auto Show 19 830x553

Ein kürzlich veröffentlichter Bericht von Automobile Mag behauptet, dass das Serienauto in drei Varianten erhältlich sein wird, eine verlockender als die andere, zusammen mit einem anderen Modellnamen als 'iNEXT'.

Laut ihren Quellen wird der iNEXT unter dem Namen i6 verkauft, was uns einen Hinweis darauf geben soll, wie groß das Auto sein wird. In Anbetracht zukünftiger Elektrofahrzeuge in Crossover- oder SUV-Form werden iX-Typenschilder wie der iX3 und der iX5 getragen, und Limousinen werden denselben Stil ausleihen, jedoch ohne das 'X' in der Mitte - wie der kommende i7 und i5, Ersatz für den 5er und 7er - Der i6 sollte irgendwo zwischen dem 5er und dem 7er liegen. Es wird wahrscheinlich so groß wie der 6er GT sein und etwas größer, nahe einer Frequenzweiche in der Bodenfreiheit.

BMW iNext Frankfurt Auto Show 5 830x553

Das Einstiegsmodell soll über einen 63-kWh-Akku und insgesamt 335 PS mit einer Reichweite von 460 km verfügen. Dies wird der leichteste der drei mit einem Gewicht unter 2, 4 Tonnen sein. Diese Zahlen würden es ermöglichen, 0-62 Meilen pro Stunde in 4, 5 Sekunden zu tun. Das Mittelklasse-Modell soll über eine 92-kWh-Batterie mit 429 PS und einer Sprintzeit von 3, 5 Sekunden verfügen. Die Reichweite wird auf über 560 km geschätzt. Last but not least sollte die Top-Tier-Version zwei Motoren haben.

Image