Anonim
BMW Garmisch 12 830x553

Auf dem diesjährigen Concorso d'Eleganza Villa d'Este präsentiert die BMW Group den BMW Garmisch, ein klassisches Konzeptauto, das von Marcello Gandini für…

Auf dem diesjährigen Concorso d'Eleganza Villa d'Este stellt BMW Groups den BMW Garmisch vor, ein klassisches Konzeptauto, das von Marcello Gandini für Bertone entworfen wurde und nach seinem Debüt auf dem Genfer Autosalon 1970 verschwunden ist. Mit dem neu geschaffenen Auto BMW respektiert einen der einflussreichsten Autodesigner Italiens und fügt der Unternehmensgeschichte ein spannendes Kapitel hinzu.

„Marcello Gandini ist für mich einer der Großmeister des Autodesigns und seine Autos waren schon immer eine wichtige Inspirationsquelle für meine Arbeit“, sagt Adrian van Hooydonk, Senior Vice President von BMW Group Design, der vom BMW Garmisch fasziniert war seit er vor einigen Jahren zum ersten Mal ein verblasstes Bild des Autos entdeckte. „Der zweite Bau des BMW Garmisch gab uns die Gelegenheit, Herrn Gandini zu würdigen, an eines seiner weniger bekannten Autos zu erinnern und Bertones stilistischen Einfluss auf die Entwicklung des BMW Designs hervorzuheben. Für mich war das allein Grund genug, dieses Projekt durchzuführen - die Lücken zu schließen und die Geschichte von BMW zu vervollständigen. “

BMW Garmisch 07 830x467