Anonim
Genf 2019 BMW Alpina B4 S Edition 99 Live 03 830x553

Auf dem Genfer Autosalon 2019 gab es nicht nur das öffentliche Debüt des ALPINA B7 Facelift, sondern auch die erste Sichtung des BMW ALPINA…

Auf dem Genfer Autosalon 2019 wurde nicht nur das ALPINA B7 Facelift öffentlich vorgestellt, sondern auch der BMW ALPINA B4 S BITURBO EDITION 99 zum ersten Mal gesichtet ist sowohl als Cabrio- als auch als Coupé-Version erhältlich. Letztere werden auch mit Allradantrieb angeboten (nur Linkslenker).

Für die Sonderedition hat ALPINA zusammen mit Akrapovic sogar die Kraftschraube eingeschaltet und 12 zusätzliche PS vom Reihensechszylindermotor geliefert: 452 PS treiben den eleganten Zweitürer an, wenn der Fahrer die Pedale mit Geschwindigkeiten zwischen 5.500 und 6.250 U / min betätigt.

BMW Alpina B4 S Bi Turbo Coupe AWD Edition99 2019 GIMS Geneva MG 1196 830x553

An Drehmoment mangelt es nicht: 680 Newtonmeter stehen zwischen 3.000 und 4.500 U / min zur Verfügung und erleichtern die Arbeit der 8-Gang-Switchtronic. Beim BMW ALPINA B4S Biturbo Edition 99 Coupé mit Allradantrieb gelingt es dem Sechszylinder, das 1.750 kg schwere Auto in 3, 9 Sekunden aus dem Stand auf 100 km / h zu beschleunigen.

BMW Alpina B4 S Bi Turbo Coupe AWD Edition99 2019 GIMS Geneva MG 1192 830x553

Das 65 Kilogramm leichtere Coupé mit Hinterradantrieb benötigt 3 Zehntelsekunden länger, während das 1, 9-Tonnen-Cabrio 4, 3 Sekunden benötigt. Alle drei Varianten erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von mehr als 300 km / h, wobei die spezifischen Zahlen zwischen 303 und 306 km / h variieren.

Neben der Leistungssteigerung bietet der BMW ALPINA B4 Edition 99 einige auffällige schwarze Akzente, die auf Anfrage mit einem matten Wrap kombiniert werden können. Es gibt keine große Auswahl an Farboberflächen: Alle 99 Einheiten verlassen das Werk entweder in ALPINA-Blau, Saphirschwarz, Mineralweiß, Feuerorange oder Grigio Medio.

Image