Anonim
Genf 2019 BMW 330e G20 Limousine Live 01 830x553

Der neue BMW G20 3er feierte im vergangenen Oktober in Paris seine Weltpremiere, aber jetzt macht ein weiteres Mitglied der neuen 3er-Familie…

Der neue BMW G20 3er feierte im vergangenen Oktober in Paris seine Weltpremiere. Jetzt feiert ein weiteres Mitglied der neuen 3er-Familie sein Weltpremiere. Der 330e Plug-in-Hybrid wurde gerade auf dem Genfer Autosalon 2019 vorgestellt und wird noch in diesem Jahr auf den Markt kommen.

Auf den ersten Blick müsste man zweimal hinschauen, um den BMW 330e vom gewöhnlichen 3er zu unterscheiden. Die einzigen Hinweise sind die zusätzliche Klappe am vorderen linken Kotflügel und der 330e-Schriftzug am Kofferraum. Zuvor verwendete Elemente wie der „e“-Schriftzug auf der C-Säule, teilweise blaue Nieren oder ein blauer Rand des BMW-Logos in der Mitte der Räder gehören offensichtlich der Vergangenheit an.

Genf 2019 BMW 330e G20 Limousine Live 03 830x550

Unsere Live-Fotos aus Genf zeigen den BMW G20 330e in der Farbe Alpinweiß mit dem neuesten iDrive-System von BMW und seinen digitalen Anzeigen. Es bekommt auch einen neuen Hybridantriebsstrang.

Der Antriebsstrang besteht aus einem 2, 0-Liter-Turbomotor, der allein 184 PS leistet. Der in die Achtgang-Automatik integrierte Elektromotor leistet zusätzlich 68 PS. Diese beiden kombinieren zusammen 252 PS und 310 lb-ft Drehmoment, was nur 5 PS mehr als das Auto der vorherigen Generation und gleiches Drehmoment ist.

Genf 2019 BMW 330e G20 Limousine Live 15 830x550

Obwohl es eine Overboost-Funktion namens XtraBoost gibt, die zusätzliche und temporäre 41 PS hinzufügt. Diese XtraBoost-Funktion kann aktiviert und verwendet werden, bis der Akku seinen minimalen Ladezustand erreicht hat. Es fungiert auch als "Kickdown" des Fahrzeugs im "M / S" -Modus des Gangwahlschalters.

BMW behauptet eine Geschwindigkeit von 0 bis 60 Meilen pro Stunde von ungefähr 6, 0 Sekunden, obwohl nicht angegeben ist, ob sich das im XtraBoost-Modus befindet oder nicht, aber wir gehen davon aus, dass dies der Fall ist.

Image

Laut BMW erreicht der neue 330e zusammen 1, 7 Liter pro 100 km (ca. 138 mph US), aber kein Wort zum tatsächlichen Kraftstoffverbrauch. Es hat jetzt jedoch eine weitere elektrische Reichweite sowie eine höhere elektrische Höchstgeschwindigkeit. Anstelle der mickrigen 14 Meilen maximalen elektrischen Reichweite des alten Autos hat dieses neue bis zu 60 km (37 Meilen) oder mehr als das Doppelte.