Anonim
Genf 2019 BMW M760Li G12 Facelift LCI Individual Frozen Cashmere Live 17 830x553

Es ist selten, dass ein neues Topmodell mit weniger Leistung als sein Vorgänger auf den Markt kommt. Beim BMW M760Li Facelift 2019…

Es ist selten, dass ein neues Topmodell mit weniger Leistung als sein Vorgänger auf den Markt kommt. Beim BMW M760Li Facelift 2019 gilt diese Ausnahme zumindest in Europa. Der 7er mit einem V12 unter der Haube wird in Zukunft 585 PS leisten - ab 602 PS - aufgrund der erforderlichen Integration von Otto-Partikelfiltern.

Der OPF in der Abgasanlage lässt den Zwölfzylinder nicht so ausatmen, wie er möchte, ändert jedoch nichts an seiner Souveränität: Mit 585 PS und 850 Newtonmetern Drehmoment ab 1.600 U / min Drehmoment Die Leistung des 2019 M760Li ist unbestreitbar beeindruckend. In den USA packt der große Hund 7 Series M760i xDrive immer noch einen 6, 6-Liter-Twin-Turbo-V12, der ungeheure 600 PS und 627 lb-ft Drehmoment leistet. Das reicht aus, um den M760i blitzschnell von 0 auf 100 km / h zu katapultieren und dies in nur 3, 6 Sekunden.

Genf 2019 BMW M760Li G12 Facelift LCI Individual Frozen Cashmere Live 03 830x550

Die Live-Fotos aus Genf zeigen das Facelifting mit einem selbstbewussten Look in einer besonders eleganten Konfiguration. Die exklusiven Elemente des M760Li in Cerium Grey ergänzen das Finish in Frozen Cashmere auf einzigartige Weise. Im Innenraum wird das Design dank des BMW Individual Vollleder Merino in Tartufo und Schwarz auch den anspruchsvollsten Kunden gefallen.

Genf 2019 BMW M760Li G12 Facelift LCI Individual Frozen Cashmere Interieur Live 03 830x550

Für den 7er sind einige neue Farben erhältlich. Bernina Grey Amber Effekt Metallic, Royal Burgundy Red Metallic und Donington Grey Metallic. Letzteres ist eigentlich eine M5-Farbe, was eigentlich ziemlich cool ist, dass man das auf einem 7er bekommen kann. Sie müssen jedoch das M Sport-Paket auswählen, um es zu erhalten, was sinnvoll ist.

Image

Kunden können auch aus vier ausgewählten BMW Individual Lackoptionen wählen, darunter die neuen Farben Dravit Grey Metallic, Tanzanite Blue II Metallic und Aventurin Red Metallic, die das ausgehende Ruby Black Metallic, Moonstone Metallic und Almandine Brown Metallic ersetzen. Azurite Black Metallic ergänzt die neuen Individual-Farben als Verschleppung.

Mehr Genf 2019 Berichterstattung

Während das Facelifting den neuen 7er von außen deutlich anders aussehen lässt, hat sich innen nicht viel geändert. Sie erhalten immer noch praktisch das gleiche Interieur, nur mit einigen neuen Geräten, wie dem neuesten iDrive-System von BMW und dem neuen digitalen Cockpit.

Weitere Bilder des eleganten Frozen Cashmere finden Sie in der folgenden Galerie:

Image
Image
Image

Image
Image
Image

Image
Image
Image

Image
Image
Image

Image
Image
Image

Image
Image
Image

Image
Image
Image

Image
Image
Image

Image
Image
Image

Image
Image