Anonim
P90303873 highRes concorso deleganza v 830x553

Der Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2018 bereitet sich darauf vor, am 25. Mai seine Türen zu öffnen. Vor dem Auftakt enthüllten die Organisatoren die…

Der Concorso d'Eleganza Villa d'Este aus dem Jahr 2018 bereitet sich darauf vor, am 25. Mai seine Türen zu öffnen. Vor dem Auftakt stellten die Organisatoren die acht Kategorien vor, in denen Oldtimer in diesem Jahr um Trophäen kämpfen werden. Unter dem Motto "Hollywood on the Lake" werden in diesem Jahr 51 Automobile und 30 Motorräder und Beiwagenkombinationen gezeigt, die alle Kinopochen abdecken, von Stummfilmen bis zur Ära moderner Blockbuster.

Die BMW Group Classic präsentiert außerdem die Sonderausstellung „Movie Cars and Bikes“in der Padiglione Centrale der Villa Erba. Diese Ausstellung zeigt Fahrzeuge, die eine führende Rolle bei berühmten Bildschirmerfolgen spielten, darunter den klassischen Mini von „Mister Bean“und Originalfahrzeuge aus „James Bond“-Filmen sowie die Serie „Mission Impossible“. Die vom Auswahlkomitee für den diesjährigen Schönheitswettbewerb ausgewählten Automobile werden von Eigentümern aus 15 Ländern präsentiert.

2017 Villa dEste5 830x553

Zwölf Fahrzeuge befinden sich in US-Besitz, jeweils sieben Marken kommen aus Italien und der Schweiz. Die ausgewählten seltenen Schätze stammen von insgesamt 28 verschiedenen Herstellern zwischen 1909 und 1985. Der Concorso di Motociclette findet dieses Jahr zum achten Mal statt und Fahrzeughalter aus sechs Nationen wurden zur Teilnahme inspiriert. Ihre Motorrad- und Beiwagenkombinationen wurden zwischen 1907 und 1969 von 25 verschiedenen Herstellern hergestellt.

Der Wettbewerb der klassischen Automobile ist in acht Preisklassen unterteilt. Entsprechend dem diesjährigen Veranstaltungsmotto werden unter den Fahrzeugen Autos vorgestellt, die auf der Straße einen bleibenden Eindruck hinterlassen und sich auch als Darsteller in Spielfilmen profiliert haben. Eine andere Klasse wird einen Wettbewerb zwischen Formel-1-Rennbomben der königlichen Klasse des Motorsports aus verschiedenen Jahrzehnten präsentieren. Die Kategorien sind:

  • Klasse A. Die Titanen: Schmutz, Staub und Gefahr.
  • Klasse B. Von Manhattan nach Mayfair: Das goldene Zeitalter der Opulenz.
  • Klasse C. Vom Wind geformt: Grandes Routières der Art-Deco-Ära.
  • Klasse D. Neue Welt, neue Ideen: Die Geschichte des GT.
  • Klasse E. Geschwindigkeit trifft Stil: Die Blüte des Sports - [TC1] Rennwagen.
  • Klasse F. 80 Jahre Automobilarchäologie.
  • Klasse G. Hollywood am See: Stars of the Silver Screen.
  • Klasse H. Wenn Sex sicher und Rennen gefährlich war: Formel 1!