Anonim
Mercedes AMG G63 17 830x553

Eines meiner absoluten Lieblingsfahrzeuge auf dem Planeten ist der Mercedes-Benz G-Wagen. Entworfen in einer Zeit, als Dinosaurier noch die Erde durchstreiften, die…

Eines meiner absoluten Lieblingsfahrzeuge auf dem Planeten ist der Mercedes-Benz G-Wagen. Der „Gelandewagen“wurde in einer Zeit entworfen, als Dinosaurier noch die Erde durchstreiften. Er ist eines der ältesten noch existierenden Automobildesigns. Dieses neue Modell ist tatsächlich das erste brandneue Modell seit dem Debüt in den 70er Jahren. Und Mercedes-Benz hat große Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass es trotz seiner Neuheit immer noch wie der klassische, nicht lesbare Truck in Militärqualität aussieht und sich anfühlt, der es wirklich ist. Dieser neue Mercedes-AMG G63 ist jedoch viel glamouröser und bietet viel mehr Leistung.

Der Mercedes-AMG G63, der auf der New York Auto Show 2018 gezeigt wurde, ist ein absolutes Monster einer Maschine. Nur die schiere Größe ist bemerkenswert; Es ist massiv groß, fährt auf 22-Zoll-Rädern und hat eine angehobene Federung und eine kastenförmige Form, die den Passagieren ungefähr so ​​viel Kopffreiheit bietet wie ein Cabrio. Es ist eine imposante Sache, der G-Wagen, weshalb er bei reichen Leuten so beliebt ist, die sich den Bauern, die sie auf der Straße passieren, überlegen fühlen wollen. Und diese Käufer (* Husten * Kardashianer * Husten *) geben dem G-Wagen einen schlechten Ruf, weil er eigentlich recht bescheidene Wurzeln hat.

Mercedes AMG G63 830x550

Das würden Sie aber nicht aus der Kabine wissen. Das Betreten des G63 ist wie das Betreten des Schlafzimmers eines Ölscheichs. Alles ist mit Leder bezogen, mit absolut perfekten Nähten, und es fühlt sich unglaublich teuer an. Wir sprechen ohne Frage von Luxus in Bentley-Qualität. Die Sitze sind hervorragend bequem, die Aussicht ist unglaublich, dank dieser kastenförmigen Form und des hohen Glases, und die Kopffreiheit fühlt sich positiv höhlenartig an. Ich könnte meine Arme fast vollständig vom Fahrersitz aus strecken (zugegeben, ich bin klein und ich stelle meinen Sitz ziemlich niedrig ein).

Es gibt jedoch Bereiche, in denen der G-Wagen seine robuste DNA zeigt. Zum einen befindet sich beim Öffnen im Türrahmen das Abzeichen „Schöckl Approved“, benannt nach dem schwierigen Offroad-Testgelände auf dem Schöckl in Österreich. Und Mercedes-Benz testet den G-Wagen dort wirklich und stellt sicher, dass er problemlos damit umgehen kann. Dann gibt es das Gefühl der Sache. Der Türgriffmechanismus funktioniert genauso wie das Original, mit einem schweren, mechanisch anmutenden Daumenknopf zum Lösen der Tür. Wenn Sie die Tür schließen, macht es ein lautes, mechanisches * Klackern *, nicht das aristokratische * Whoomph * eines typischen Mercedes-Produkts.

Mercedes AMG G63 7 830x550

Unter dieser massiven Motorhaube verbirgt sich ein 4, 0-Liter-V8 mit zwei Turboladern, der 577 PS und 626 lb-ft Drehmoment leistet, was ungeheuerlich ist. Dieser Motor ist mit einem Neungang-Automatikgetriebe gekoppelt und verfügt über drei Zähldifferentiale. Alle sind elektronisch gesteuert und können über am Armaturenbrett montierte Tasten bedient werden. So können Sie den Mojave überqueren, ohne jemals ins Schwitzen zu geraten, und zwar in höchstem, jenseitigem Luxus. Und wenn Sie wieder auf dem Bürgersteig sind, bringen Sie Sportwagen in einer geraden Linie in Verlegenheit.