Anonim
Genf 2018 Alpina XD3 BMW X3 G01 Live 13 1024x678 830x553

Live vom Genfer Autosalon 2018 bringen wir Ihnen die Weltpremiere des neuen ALPINA XD3, G01 Chassis. Die Weltpremiere der…

Live vom Genfer Autosalon 2018 bringen wir Ihnen die Weltpremiere des neuen ALPINA XD3, G01 Chassis. Die Weltpremiere des neuen XD3 ist das große Highlight am Stand des in Buchloe ansässigen Autoherstellers, wo der SUV im Mittelpunkt steht. Der auf dem BMW X3 G01 basierende Power-SUV verwendet wie in der Vorgängergeneration einen leistungsstarken Reihensechszylinder-Diesel, allerdings mit wenigen Wendungen.

Genf 2018 Alpina XD3 BMW X3 G01 Live 17 1024x678 830x550

Unter der Motorhaube des XD3 verbirgt sich eine getunte Version des 3, 0-Liter-I6-Dieselmotors mit vier Turboladern von BMW. Nur dass dieser 388 PS und ein Flutwellenmoment von 667 lb-ft Drehmoment hat. Das sind nur ein paar PS mehr als die 355 PS des X3 M40i. Es ist jedoch viel mehr Drehmoment als der 369 lb-ft des M40i. Aus diesem Grund halten wir die behauptete Zeit von 0 bis 60 Meilen pro Stunde von 4, 6 Sekunden für etwas zurückhaltend, wenn man bedenkt, dass der M40i dieselbe behauptete Zeit hat.

Genf 2018 Alpina XD3 BMW X3 G01 Live 03 1024x678 830x550

Dieser Motor ist mit einer von ALPINA abgestimmten Achtgang-Automatik und einem neu kalibrierten Allradantrieb xDrive verbunden. Es erhält außerdem ein neues einstellbares Sportfahrwerk und serienmäßige 20-Zoll-Räder mit optionalen 22-Zoll-Rädern.

Das ALPINA-spezifische Bodykit mit der Aufschrift „ALPINA“ auf der Vorderlippe sieht gut aus und verleiht dem Auto ein niedrigeres, sportlicheres Aussehen.

Image

Im Inneren unterscheidet sich der ALPINA XD3 nicht wesentlich vom Standard X3, sieht aber wirklich gut aus. Es erhält ALPINAs charakteristische Lederarbeiten und Anzeigen- / Bildschirmgrafiken, aber die Kabine als Ganzes ist im Wesentlichen dieselbe.