Anonim
BMW M3 30 Year American Edition 01 830x553

Die bayerische Marke wurde entwickelt, um 30 Jahre BMW M3 in Amerika zu feiern. Sie hat gerade ein neues, einmaliges Auto auf der SEMA vorgestellt -…

Die bayerische Marke wurde entwickelt, um 30 Jahre BMW M3 in Amerika zu feiern. Sie hat gerade auf der SEMA ein neues, einmaliges Auto vorgestellt - die BMW M3 30 Years American Edition.

Neben dem brandneuen BMW M5 M Performance Parts saß die M3 American Edition. Während die Fans begeistert waren, Ersteres zu sehen, konnte niemand den Blick von Letzterem abwenden. Es ist sicherlich die polarisierendste Produktion des BMW M3, die wir je gesehen haben. Liebe es oder hasse es, es ist sicherlich ein Blickfang.

BMW M3 30 Year American Edition 24 830x553

Die BMW M3 30 Years American Edition wurde von BMW DesignWorks entworfen und hergestellt und von BMW Individual gebaut. Es ist ein einzigartiger, einzigartiger M3, der anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des in Amerika verkauften M3 gebaut wurde. Es ist also nicht zu verwechseln mit dem BMW M3 30 Jahre, der letztes Jahr anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des gesamten M3 debütierte. Diese amerikanische Ausgabe ist buchstäblich eine von einer, also etwas spezieller. Und es zeigt sich, dass BMW viel weiter gegangen ist, um es zu etwas Besonderem zu machen.

Es trägt eine sehr einzigartige Frozen Red II-Lackierung mit schwarzen Akzenten. Die Nierengitter sind schwarz, ebenso wie die Luftatmer und die Spiegelkappen. Einer der auffälligsten Teile seines Äußeren ist der feste M-Leistungsspoiler aus Kohlefaser. Während Fans den großen Starrflügel nicht lieben, sieht er dadurch aggressiver aus und hilft ihm, sich abzuheben.

BMW M3 30 Year American Edition 26 830x553

Das Beste an der BMW M3 30 Years American Edition ist jedoch das Radpaket. Es bekommt ähnliche Räder wie der BMW M4 CS, die Style 763M Räder, die so unglaublich aussehen. Nur dass sie in einem schwachen Gold gehalten sind, das wirklich gut aussieht. Die Räder sollen denen des originalen E30 M3 Warsteiner DTM ähneln. Aber das rot-goldene Farbschema erinnert mich tatsächlich an den originalen Lamborghini Miura SV, was ein immenses Kompliment ist.

Im Inneren wird es allerdings etwas wilder. Die BMW M3 American Edition ist mit Abstand die interessanteste Serienausstattung von BMW M, die wir je gesehen haben. Es hat ein dreifarbiges Interieur erhalten, das von DesignWorks in Rot, Weiß und Blau wie in der amerikanischen Flagge gestaltet wurde. Auf der Zierleiste befinden sich auch einige Logos, die eine amerikanische Flagge mit der Nummer „30“ darstellen. Es ist sicherlich ein interessantes Farbschema für das Interieur, und wenn Sie es einmalig machen wollen, warum nicht interessant machen?

Image

Uns gefällt auch, dass es sich um ein Sechsgang-Schaltgetriebe handelt, wie der neue Schalthebel M Performance zeigt. Das macht dieses Auto immer spezieller als es bereits ist, da manuelle M3s immer seltener werden.

Mechanisch ist es dasselbe wie ein Standard-BMW M3 Wettbewerbspaket. So bekommt es den gleichen 444 PS starken 3, 0-Liter-Turbolader I6, überarbeitete Federung, Lenkung und Differential wie dieses Auto. Das ist jedoch keine Schwierigkeit, da das M3 Comp Pack eine der besten Allround-Sportlimousinen der Welt ist.

Image