Anonim
BMW i Vision Dynamics images 12 830x553

Der neue BMW i Vision Dynamics wurde heute auf der Frankfurter Automobilausstellung 2017 gezeigt und zeigt uns, in welche Richtung sich die BMW Group befindet…

Der neue BMW i Vision Dynamics wurde heute auf der Frankfurter Automobilausstellung 2017 gezeigt und weist uns in die Richtung, in die sich die BMW Group in den nächsten Jahren bewegt. Das viertürige Gran Coupé ist kein klassisches Konzeptauto, sondern eine Vorschau auf ein echtes Standardfahrzeug: Die heutige Studie wird 2021 als Standardfahrzeug mit einer Reichweite von 600 Kilometern auf die Straße kommen. Es wird auch die Fähigkeit haben, in 4, 0 Sekunden von 0 auf 100 zu sprinten und eine Höchstgeschwindigkeit von über 200 km / h zu erreichen.

Das Design des BMW i Vision Dynamics basiert auf der im vergangenen Jahr vorgestellten Studie Vision Next 100, die jedoch bereits einen wichtigen Schritt in Richtung Entwicklung des Standardfahrzeugs getan hat. Der Innenraum der viertürigen Fließheck-Limousine soll mindestens Komfort für vier Insassen bieten, die Fähigkeit, mit Hilfe modernster Assistenzsysteme autonom zu fahren, sowie modernstes Infotainment mit umfassender Vernetzung.

BMW i Vision Dynamics photos 28 830x623
BMW i Vision Dynamics photos 22 830x623 Image

Obwohl der BMW i Vision Dynamics gewissermaßen der Anfang ist, ist er keineswegs ein Solitaire. Ab 2020 bietet die BMW Group schrittweise alle Modelle mit einer Auswahl an Antriebssträngen an, sodass die Kunden zwischen Verbrennung, Plug-in-Hybrid und rein elektrischem Antrieb wählen können. Dies wird durch eine skalierbare elektrische Architektur ermöglicht, die in zwei flexible Architekturen integriert werden kann. Die Elektromobilität wird daher zu einem neuen Standard und nicht zu einem Einzelfall in einer Flotte von Verbrennungsmotoren.

Image

Genau wie der BMW Vision Efficient Dynamics soll das neue Konzept ein emotionales Auto sein, das das Engagement von BMW nicht nur für elektrische Antriebe, sondern auch für emotionales Design zeigt. Mit dem i3 und i8 haben wir ein revolutionäres Stadtauto und einen revolutionären Sportwagen entworfen “, sagt Adrian van Hooydonk, Senior Vice President BMW Group Design.