Anonim
BMW i Vision Dynamics 13 830x553

Auf der Frankfurter Automobilausstellung hat BMW gerade einen mit Spannung erwarteten Tesla-Konkurrenten vorgestellt. Das neue vollelektrische Konzept wurde unter dem BMW i Vision Dynamics eingeführt.

Auf der Frankfurter Automobilausstellung hat BMW gerade einen mit Spannung erwarteten Tesla-Konkurrenten vorgestellt. Das neue vollelektrische Konzept, das unter dem BMW i Vision Dynamics eingeführt wurde, verfügt über ein Coupé-ähnliches Design mit vier Türen, das aufgrund seiner Abmessungen an ein 4er Gran Coupé erinnert: Länge / Breite / Höhe: 4.804 mm / 1.933 mm / 1.387 mm Radstand: 2.993 mm

Das neue Konzept hat eine Reichweite von 600 km (373 Meilen) und eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km / h (120 mph) und eine Beschleunigung von 0-100 km / h (62 mph) in 4, 0 Sekunden.

BMW i Vision Dynamics 1 830x487
BMW i Vision Dynamics Frankfurt 02 830x623 Image

Laut BMW stützt sich das i Vision Dynamics-Design auf die langjährige Erfahrung von BMW in Bezug auf Dynamik, Innovation und Detailqualität und interpretiert dieses Erbe durch Form und Funktion für die Herausforderungen der zukünftigen Mobilität neu. Aerodynamische Anforderungen bestimmen das progressive Erscheinungsbild des Fahrzeugs. Kaum sichtbare Verbindungen und die bündige Integration von Glas in den Hauptkörper verleihen der Studie einen modernen und technischen Gesamteindruck.

Image

Innerhalb des reibungslos fließenden, sauber ausgerichteten Verlaufs der Oberflächen entlang der Fahrzeugflanken ist die neue Charakterisierung des Fensterprofils ein herausragendes Merkmal des BMW i Vision Dynamics. Dieses ikonische Styling-Stichwort, das auf der ersten Welle der BMW i Modelle debütierte, wird hier in einer frischen, ebenfalls funktionsorientierten Interpretation dargestellt und schärft auch die Identität der Fahrzeugflanken. Ihre nahezu symmetrische Form ermöglicht allen Fahrgästen einen gleich guten Blick nach außen und unterstreicht die Aufmerksamkeit der Fahrgäste und das gemeinsame Fahrerlebnis im Innenraum. Dies wird in Zukunft weiter an Bedeutung gewinnen, insbesondere im Hinblick auf (halb-) autonomes und vernetztes Fahren.

Image

Das unverwechselbare Fahrerlebnis wird durch die durchgehende Glasoberfläche von der Windschutzscheibe bis zur Heckscheibe noch verstärkt. Dies erhöht das Raumgefühl und ermöglicht ein Gefühl von Geräumigkeit und Freiheit im Auto, das seiner dynamischen äußeren Silhouette widerspricht. Von außen betrachtet verstärkt die ungebrochene Dachgrafik dank geschlossener Übergänge durch Vorder- und Rückseite das geschlossene, moderne Außengefühl.

Genau wie der BMW Vision Efficient Dynamics soll das neue Konzept ein emotionales Auto sein, das das Engagement von BMW nicht nur für elektrische Antriebe, sondern auch für emotionales Design zeigt.

Image
Image Image

Mit dem i3 und i8 haben wir ein revolutionäres Stadtauto und einen revolutionären Sportwagen entworfen “, sagt Adrian van Hooydonk, Senior Vice President BMW Group Design. „Und jetzt kombiniert der BMW i Vision Dynamics Elektromobilität mit den Grundwerten von BMW: Dynamik und Eleganz. Wir zeigen daher, wie die Produktpalette und die Designsprache von BMW i zu anderen Konzepten weiterentwickelt werden können. “

Image