Anonim
2017 BMW 540i M Performance Parts4 750x500

Wir sind derzeit auf der New York Auto Show 2017, gehen den Boden entlang und sehen uns alle hübschen neuen Autos an. Außer für BMW gibt es …

Wir sind derzeit auf der New York Auto Show 2017, gehen den Boden entlang und sehen uns alle hübschen neuen Autos an. Außer für BMW gibt es nicht viele neue Autos. Obwohl der 5er technisch neu ist, haben wir ihn noch nie gesehen. Auf der diesjährigen Messe haben die Bayern dem BMW 540i jedoch mit einigen M Performance-Teilen etwas Flair verliehen.

Auf der Außenseite trägt dieser BMW 540i einen schlichten, alten, alpinweißen Lack, hat aber eine M Performance-Lackierung an den Seiten des Autos und an den Seitenschwellern. Die mattschwarze Lackierung mit „M“-Logos und -Streifen wirkt definitiv aggressiver. Ob es besser aussieht oder nicht, liegt bei Ihnen. Persönlich würde ich den Seitenschweller nehmen und den Streifen durch die Türen werfen. Letzteres sieht für mich für einen 5er einfach etwas zu kindisch aus. Es sitzt jedoch auf 20-Zoll-Rädern und sie sehen ziemlich gut aus. Die Speichen sind lang und spindelförmig und bieten eine klare Sicht auf die Bremsen und M Sport-Bremssättel. Sieht gut aus.

2017 BMW 540i M Performance Parts6 750x500

Hinten gibt es einen Carbonfaser-Lippenspoiler, der wirklich gut aussieht und dem Backend, dem unscheinbarsten Teil des 5er, etwas Aggression verleiht. Es gibt auch einen Carbon-Splitter auf der Rückseite, wodurch die Auspuffspitzen etwas aggressiver wirken. Auf der Vorderseite sind die charakteristischen Nierengitter schwarz und die vordere Lippe hat etwas Kohlefaser. Es verleiht dem Gesicht etwas Sportlichkeit und nicht den luxuriösen Becher, den es normalerweise hat.