Anonim
BMW i8 Safety Car nyc show 02 750x500

Das BMW i8 Safety Car macht diese Woche seine Auto-Show-Runden und landet in New York. Im Vergleich zu dem Auto, das wir letztes Jahr gefahren sind…

Das BMW i8 Safety Car macht diese Woche seine Auto-Show-Runden und landet in New York. Im Vergleich zu dem Auto, das wir letztes Jahr in Berlin gefahren sind, verfügt das aktualisierte i8 Safety Car über einen auffällig geformten Heckspoiler, der mehr Druck auf die Hinterachse ausüben soll.

Der extravagante Heckflügel ist direkt auf der Carbonabdeckung montiert, die anstelle der serienmäßigen Heckscheibe immer am Safety Car angebracht war. Unter den zusätzlichen Belüftungsöffnungen befinden sich zwei große Lüfter, die zur Regulierung der Innentemperatur beitragen.

BMW i8 Safety Car nyc show 05 750x563

Die Leistung des i8 Safety Car auf der Strecke ist viel anspruchsvoller als die des Standardfahrzeugs, da die Rennstrecke mit einem hohen Vollgasgehalt verwendet wird und der Antriebsstrang weiter auf Leistung ausgerichtet ist. An der Vorderachse sorgt ein großer Frontsplitter für eine Erhöhung des Anpressdrucks.

BMW i8 Safety Car nyc show 01 750x563

Neben der Höchstleistung von mindestens 380 PS und der unverkennbar modifizierten Aerodynamik enthält das BMW i8 Safety Car einige versteckte Technologie-Updates, die offiziell nur für den Rennsport erforderlich sind. Es ist jedoch ein offenes Geheimnis, dass BMW i die Anwendungen des Safety Car für die Prüfung von Komponenten für das BMW i8 Facelift nutzt.

Image