Anonim
2017 BMW 4er F32 LCI Facelift Coupe 440i Snapper Rocks Blue Genf Live 15 750x500

Snapper Rocks Blue macht das BMW 4er Facelift auf dem Genfer Autosalon 2017 zu einem geheimen Star des BMW. Die frisch überarbeitete Mittelklasse…

Snapper Rocks Blue macht das BMW 4er Facelift auf dem Genfer Autosalon 2017 zu einem geheimen Star des BMW. Das frisch überarbeitete Mittelklasse-Coupé präsentiert sich in der neuen Lackierung zusammen mit dem M Sport Package und 19-Zoll-Leichtmetallrädern im Stil 704 M mit Elementen in Orbitgrau.

In der frischen Farbe sieht der BMW F32 4er LCI auf den ersten Blick wie ein neues Auto aus, was natürlich auch an den neuen Tagfahrlichtern und den überarbeiteten Scheinwerfern liegt.

2017 BMW 4er F32 LCI Facelift Coupe 440i Snapper Rocks Blue Genf Live 04 750x497 2017 BMW 4er F32 LCI Facelift Coupe 440i Snapper Rocks Blue Genf Live 05 750x497 Image

Die runden Koronaringe haben das angegebene Sechseck erhalten, während zusätzliche LED-Streben die direkte Verbindung zur Niere und damit die Breite des Fahrzeugs betonen. Die Rücklichter haben auch ein neues Innenleben erhalten, das jetzt fast in voller Breite ist, und wirken besonders nachts viel moderner. Die Schürzen des optionalen M-Aerodynamik-Pakets sind die gleichen wie die anderen Varianten geblieben, haben aber in den letzten Jahren nicht an sportlicher Attraktivität verloren.

Image Image

Die sportliche Ausstrahlung des BMW 4er 2017 trägt natürlich auch wesentlich zum Fahrerlebnis bei. Obwohl das Facelifting die Mechanik des 4er nicht verändert, wurde die Motorenpalette im vergangenen Sommer aktualisiert, weshalb ein weiteres Update heute nicht zu erwarten war.

Der BMW 440i verwendet den hochdrehenden Motor B58, der dank seiner indirekten Ladeluftkühlung viel spontaner reagiert als der Vorgänger des N55. Die Standardfeder kommt in 5, 0 Sekunden und ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km / h. Das 440i xDrive Coupé mit Allradantrieb wäre eine Zehntelsekunde schneller.

Image Image Image