Anonim
BMW M760Li Detroit Auto Show 01 750x500

Auch wenn der BMW M760Li 2017 nicht der Hauptstar am BMW Stand in Detroit ist, ist er dennoch ein Star in der BMW Familie. Das …

Auch wenn der BMW M760Li 2017 nicht der Hauptstar am BMW Stand in Detroit ist, ist er dennoch ein Star in der BMW Familie. Der schnellste 7er, der jemals gebaut wurde, steht heute auf der Detroit Auto Show 2017 auf der Bühne und beeindruckt die Besucher mit seinen sportlichen Linien und seinem extremen Luxus.

Der Name deutet so deutlich wie heute darauf hin, dass es sich um eine M Performance-Version des 7er handelt, eine Premiere für die Modellreihe des 7er. Und während sich einige anfangs darüber lustig machten, sind die Zahlen, die auf dem Papier und auf der Straße behauptet werden, nicht lustig.

BMW M760Li Detroit Auto Show 05 750x500

Der M760Li ist zwar noch kein vollwertiges M-Modell, aber eine deutliche Verbesserung gegenüber der Standardlimousine der 7er-Serie. Viele hoffen immer noch auf einen M7 in der Zukunft, aber das Leistungsniveau des neuen M760Li xDrive ist absolut unglaublich, was den Fall eines M7 ziemlich überflüssig macht.

BMW M760Li Detroit Auto Show 08 750x500

Unter der Motorhaube des neuen Autos verbirgt sich ein 6-Liter-V12 mit zwei Turboladern, der 610 PS und 800 Nm Drehmoment bietet. Dank dieser Spezifikationen wurde der M760Li xDrive das stärkste Auto, das BMW jemals in Produktion gebracht hat, und übertraf seinen V12-Rivalen von Mercedes-Benz, den S65 AMG, in Bezug auf die Beschleunigung. Beide Autos werden von V12-Einheiten angetrieben, aber obwohl der Mercedes-Benz über mehr Leistung und Drehmoment verfügt, ist er um 0, 2 Sekunden langsamer auf 100 km / h.

BMW-M760Li-Detroit-Auto-Show-02