Anonim
2018 Audi Q8 Concept11 750x500

Weltweit debütiert das brandneue Audi Q8 Concept 2018 auf der Detroit Auto Show 2017. Der Audi Q8 wird der…

Weltweit debütiert das brandneue Audi Q8 Concept 2018 auf der Detroit Auto Show 2017. Der Audi Q8 wird nach seinem endgültigen Produktionsdebüt das Flaggschiff der Marke sein und mehr Luxus und Technologie bieten als jedes andere Audi-Fahrzeug. Wir haben bereits ein paar Teaser und einige Spionagefotos gesehen, aber das ist jetzt die Realität.

Mit einem Design, das vom e-tron Quattro Concept abgeleitet ist, ist der Audi Q8 mit dem massiv breiten Singleframe-Kühlergrill und den eckigen Scheinwerfern eindeutig in der Designsprache Marc Lichte. Es sieht auch extrem aggressiv aus, mit seiner niedrigen, flachen Dachlinie und der geharkt Heckklappe. Es verfügt auch über eine breite C-Säule, die an den originalen Audi Quattro erinnert, sowie hochgewölbte Radkästen.

Audi Q8 Detroit 20 750x500

Vorne verfügt der massive Kühlergrill über sechs akzentuierte vertikale Balken, und der Kühlergrill fügt sich in die eckigen Scheinwerfer ein. Die Scheinwerfer selbst sind einzigartig in der Audi-Palette und verfügen über eine Art X-Form.

2018 Audi Q8 Concept3 750x500

Im Profil sieht man die Ähnlichkeit mit dem originalen Quattro mit seinen massiven Radkästen, der aggressiven Dachlinie und der breiten, flachen C-Säule. Insgesamt sieht es gut aus und sieht sportlicher aus als die anderen SUVs in der Audi-Palette.

Hinten sehen Sie ein OLED-Rücklicht, das sich über die gesamte Breite des hinteren Decks erstreckt und sich in die Seiten des Autos hinein erstreckt. Ein Heckdiffusor verleiht dem Heck des Autos einen sportlichen Look und wird von zwei massiven rechteckigen Auspuffspitzen flankiert. Dies verleiht dem Q8 ein kraftvolles Aussehen und lässt ihn weniger wie einen Hybrid, sondern eher wie einen Performance-SUV erscheinen. Die Kohlefaser-Bits im gesamten Körper, wie die Außenspiegel und der Heckdiffusor, verleihen ihm ebenfalls einen Hauch von Sportlichkeit.

Audi-Q8-Detroit-11

Und sportlich ist es. Der Plug-in-Hybridantriebsstrang, der den Audi Q8 motivieren wird, besteht aus einem Benzinverbrennungsmotor und einem Elektromotor. Der Motor wird 333 PS und 368 lb-ft Drehmoment entwickeln. Die Gesamtsystemleistung des Elektromotors, der von einer 17, 9-kWh-Batterie angetrieben wird, beträgt 442 PS und 516 lb-ft Drehmoment. Das wird helfen, den Audi Q8 in 5, 4 Sekunden von 0 auf 60 Meilen pro Stunde zu bringen, was ungefähr Audi A5-schnell ist. Nicht schlecht für einen massiv schweren Hybrid-SUV.

Audi Q8 Konzept

Wenn der Audi Q8 allein mit Strom betrieben wird, schafft er rund 60 km, was nicht weit ist, aber weiter als die meisten anderen aktuellen Plug-in-Hybrid-SUVs.

Im Innenraum steckt der Audi Q8 mit beeindruckender Technologie und genügend Bildschirmen, um das Starship Enterprise unfruchtbar aussehen zu lassen. Das übliche Audi Virtual Cockpit gehört neben mehreren anderen Touchscreens zur Serienausstattung, die sich nahtlos in das Armaturenbrett und die Mittelkonsole einfügen. Mit den Bildschirmen, die von glänzend schwarzem Kunststoff umgeben sind, fügen sie sich wunderbar in ihre Umgebung ein. Sie scheinen jedoch alle wie Fingerabdruckmagnete zu sein.

Audi Q8 Konzept

Im Wesentlichen wird jede Steuerung und Taste im Q8 durch einen Touchscreen ersetzt. Kurz vor dem Schalthebel steuert ein Touchscreen alle HLK-Steuerungen. Darüber befindet sich auf einem weiteren Touchscreen die Radio- und Infotainment-Steuerung. Links vom Lenkrad befindet sich ein Touchscreen für alle Lichtsteuerungen. Sogar die Fondpassagiere erhalten einen in die Mittelarmlehne eingebauten Touchscreen, um die Klimaanlage und die Sitze auf dem Rücksitz zu steuern. Es sieht alles sehr elegant aus, kann aber beim Fahren verwirrend werden. Wir werden sehen, wie gut Audi all diese Touch-Bedienelemente implementiert und ob sie mehr oder weniger intuitiv sind als die Tasten und Schalter, die sie ersetzen. Aber insgesamt sieht es sehr gut aus.

Audi-Q8-Detroit-02

Der Audi Q8 soll 2018 in Produktion gehen und wird einer der hochtechnologischsten SUVs auf dem Markt sein. Audi möchte mit Level 4 Autonomy im Q8 die fortschrittlichste autonome Technologie auf den Markt bringen, die ab sofort das fortschrittlichste System auf dem Markt sein wird. Möglicherweise gibt es vor dem 8. Quartal Level 4 Autonomy auf dem Markt, aber keine Marke hatte vor 2018 Pläne dazu.