Anonim
IMG 8995 750x500

Traditionell ist die Essen Motor Show für europäische Automobilausstellungen der Abschluss des Jahres. Es ist eher auf das Aftermarket-Tuning ausgerichtet…

Traditionell ist die Essen Motor Show für europäische Automobilausstellungen der Abschluss des Jahres. Es ist eine eher auf das Aftermarket-Tuning ausgerichtete Show, daher ist es eine großartige Veranstaltung für Europäer, die nicht die Mittel oder die Zeit haben, die SEMA Show zu besuchen, um einen Eindruck davon zu bekommen, was in der Tuningbranche angesagt ist. Man kann mit Sicherheit sagen, dass die Essen Motor Show mit Abstand Europas größte und bedeutendste Leistungsshow für Tuning-, Motorsport- und renngeeignete Serienautos ist. Es wird von über 300.000 Besuchern besucht, die in die Ausstellungshallen strömen.

IMG 9002 750x500

Da sich Essen im eigenen Hinterhof von BMW befindet, musste der bayerische Automobilhersteller Eindruck machen und uns einen Vorgeschmack darauf geben, woran er in den letzten Monaten im Aftermarket gearbeitet hat.

Das neue BMW M240i Cabrio feiert am großzügigen BMW Stand in Halle 3 nicht nur sein Debüt auf der Automobilausstellung, sondern erhält auch einen Einblick in das umfangreiche Produktportfolio von BMW M Performance Parts. Am Stand sind insgesamt acht Ausstellungsfahrzeuge zu sehen, darunter das BMW M2 Safety Car. Wer möchte, kann im „DTM M4 Driving Simulator“ sein Renntalent unter Beweis stellen, indem er den Spuren von Marco Wittmann, dem neu gekrönten DTM-Champion, folgt.

IMG 8992 750x500

Mit einem Zubehörsortiment von rund 1.300 Artikeln, das von edlen Carbon-Außenspiegelkappen bis hin zu Carbon-Keramik-Bremsen reicht, sind die BMW Verkaufszahlen in Deutschland die zweithöchsten weltweit und setzen den Aufwärtstrend fort. Damit stieg die Nachfrage in Deutschland 2015 gegenüber dem Vorjahr um rund 15 Prozent.