Anonim
1956 BMW 501 Sedan 4 750x500

An seinem 100. Geburtstag war BMW die Marke während der Monterey Car Week. Beim Concours d'Elegance am Sonntag haben die Bayern auch den Rasen dominiert mit…

An seinem 100. Geburtstag war BMW die Marke während der Monterey Car Week. Beim Concours d'Elegance am Sonntag haben auch die Bayern den Rasen mit einer beeindruckenden Auswahl an Oldtimern und Rennwagen dominiert. Unter ihnen befand sich diese schöne BMW 501 Limousine von 1956.

Die BMW 501 Limousine, auch als „Barock-Engel“ bekannt, war aufgrund ihrer besonderen Form ein Luxusauto, das in mehreren Versionen hergestellt wurde. 501 war aus technischer Sicht ein gutes Auto, aber sehr teuer. Es gab eine große Lücke zwischen den ursprünglichen Plänen und dem Ergebnis in Bezug auf die Produktionseinheiten. BMW plant ca. zu verkaufen. Jährlich 20.000 Einheiten, aber praktisch bis 1963 wurden nur 22.000 Einheiten produziert.

1956 BMW 501 Sedan 4 750x563

Der 501 wurde vom M337-Motor angetrieben, einer Weiterentwicklung des BMW M78 aus dem Vorkriegs-BMW 326. Das Vierganggetriebe war nicht mit dem Motor verschraubt, sondern eine separate wellengetriebene Einheit, die zwischen dem zweiten und dritten montiert war Querträger. Die Höchstgeschwindigkeit wurde auf 135 km / h begrenzt und die Beschleunigungszeit auf 100 km / h betrug 27 Sekunden.

1956 BMW 501 Sedan 6 750x563 1956-BMW-501-Limousine-8 1956-BMW-501-Limousine-9