Anonim
2016 pebble beach 11 750x500

Der Pebble Beach Concours d'Elegance 2016 verlieh den Hauptpreis an ein Lancia Astura Pinin Farina Cabriolet von 1936, Best In Show.

Der Pebble Beach Concours d'Elegance 2016 endete damit, dass der erstmalige Teilnehmer Richard Mattei den Hauptpreis gewann, kurz nachdem sein Lancia Astura Pinin Farina Cabriolet von 1936 beim prestigeträchtigen Wettbewerb als Best of Show ausgezeichnet wurde.

Als die Auszeichnung bekannt gegeben wurde, brauchte Mattei einen Moment, um die Errungenschaft zu erfassen: „Ich war einfach froh, ein Teilnehmer am Pebble Beach zu sein - und jetzt eine Auszeichnung zu erhalten, und nicht nur eine, sondern drei!“Sein Lancia gewann seine Klasse, bevor er um das Best of Show kämpfte, und er wurde auch als Gwenn Graham Most Elegant Cabrio ausgezeichnet. 2016 pebble beach 11 750x501 Das Cabriolet gehörte einst dem Gitarristen Eric Clapton, der erklärte, es sei "der größte Spaß, den ich außerhalb der Bühne und außerhalb des Bettes hatte". Pininfarina kaufte das Auto später für seine Sammlung und es blieb dort für Jahrzehnte. "Dieser Lancia ist eine echte Kombination aus Geschwindigkeit und Stil", sagte Sandra Button, Vorsitzende von Concours. „Pinin Farina nahm ein fantastisches Auto und fügte viele spektakuläre Attribute hinzu, darunter ein Power-Top, gebogene Seitenglasfenster und die ungewöhnliche korbgewebte Verkleidung. Dieses Auto verkörpert Sport und Luxus. “Mattei kaufte den Lancia im Jahr 2009 und verbrachte etwa sechs Jahre damit, ihn zu restaurieren. Auf die Frage, was er an dem Auto am überzeugendsten fand, verwies Mattei auf die mechanische Raffinesse des Autos und seine Fähigkeit, zwei verschiedene Persönlichkeiten zu zeigen: eine aggressive Haltung mit dem Verdeck nach oben und einen entspannteren und eleganteren Stil mit dem Verdeck nach unten. 2016 pebble beach 2 750x500 Der Pebble Beach Concours Wettbewerb zog 228 Autos aus 16 Ländern und 30 Staaten zum 18. Fairway von Pebble Beach Golf Links. Darüber hinaus wurden über 1, 75 Millionen US-Dollar gesammelt, um Menschen in Not zu helfen. Über die Pebble Beach Company Foundation, den wichtigsten gemeinnützigen Partner des Concours, kommen diese gemeinnützigen Fonds über 80 lokalen Wohltätigkeitsorganisationen zugute. In diesem Jahr gab es viele starke Kandidaten für Best of Show. Zu den endgültigen Nominierten gehörten ein Delahaye 165 Figoni & Falaschi Cabriolet von 1938, das der Robert M. Lee Automobile Collection gehört und von Anne Brockinton Lee aus Sparks, Nevada, gezeigt wird; und ein 1931er Stutz DV-32 LeBaron Cabrio Victoria von Joseph und Margie Cassini III aus West Orange, New Jersey. 2016-Kieselstrand-14 Der 67. Pebble Beach Concours findet am Sonntag, den 20. August 2017 statt. Zu den Features gehören Isotta Fraschini, Lincoln Centennial und American Dream Cars der 1960er Jahre. Der 68. Pebble Beach Concours findet am Sonntag, den 26. August 2018 statt und beinhaltet eine Sonderklasse für Significant Cars of India.