Anonim
BMW M1 New York Auto Show 5 750x500

Um seine erfolgreiche Geschichte zu feiern, bringt BMW eines seiner bekanntesten Autos auf die New York Auto Show. Der M1 ist der erste von BMW und…

Um seine erfolgreiche Geschichte zu feiern, bringt BMW eines seiner bekanntesten Autos auf die New York Auto Show. Der M1 ist der erste und bislang letzte Supersportwagen von BMW. Sein Design ist genauso polarisierend und faszinierend wie vor 40 Jahren. Der M1 wurde 1978 auf dem Pariser Autosalon als erste Kreation der M-Division zum Leben erweckt. Das M1-Coupé wurde zwischen 1978 und 1981 als Homologationsspezial für Sportwagenrennen von Hand gebaut. Die Karosserie wurde von Giugiaro entworfen und wurde vom BMW Turbo Showcar von 1972 inspiriert.

Zum Zeitpunkt seiner Einführung war es eines der schnellsten und dynamischsten Autos auf dem Markt. Nur 456 wurden gebaut und nicht alle werden heute berücksichtigt.

BMW M1 New York Auto Show 9 750x563

Dieser BMW M1 ist rot lackiert und hat ein schwarzes Interieur. Er befindet sich in makellosem Zustand.

Unter der Haube nutzt der M1 einen 3, 5-Liter-I6-Motor, ein 5-Gang-Schaltgetriebe mit 277 PS, das gemächlich 5, 5 Sekunden benötigt, um aus dem Stand 60 Meilen pro Stunde zu erreichen.

BMW M1 New York Auto Show 1 750x563