Anonim
2016 BMW M3 Competition Package New York Auto Show 7 750x500

Während es in New York keine Weltpremieren gibt, macht BMW mit einigen nordamerikanischen Debüts Schlagzeilen. Wir haben heute früher den BMW ALPINA B7 gesehen, …

Während es in New York keine Weltpremieren gibt, macht BMW mit einigen nordamerikanischen Debüts Schlagzeilen. Wir haben heute früher den BMW ALPINA B7, den M760Li und den 740Le iPerformance gesehen, und jetzt werden wir uns das BMW M3 Wettbewerbspaket 2016 genauer ansehen.

Das Wettbewerbspaket umfasst eine kleine Leistungssteigerung auf 444 PS (450 PS in Europa) sowie ein adaptives M-Fahrwerk, das umfassend auf die verbesserte Leistung und das verbesserte Handling abgestimmt wurde - neue Federn, Dämpfer und Stabilisatoren sowie neu konfigurierte Fahrmodi (Komfort, Sport und Sport +). BMW hat auch das elektronische Differential und die dynamische Stabilitätskontrolle neu abgestimmt, um sie an die verbesserte Hardware anzupassen.

2016 BMW M3 Competition Package New York Auto Show 4 750x563

Exklusive geschmiedete, maschinenpolierte, gewichts- und steifigkeitsoptimierte 20-Zoll-M-Leichtmetallräder - vorne 9J × 20; hinten 10 J × 20 - mit exklusivem 666 M-Mehrspeichen-Styling und gemischten Reifen (vorne: 265/30 R20, hinten: 285/30 R20) vervollständigen die Liste der Chassis-Upgrades.

Eine M-Sportauspuffanlage mit schwarz verchromten Endrohren und einem lauteren Knurren ist ebenfalls im Preis inbegriffen.

2016 BMW M3 Competition Package New York Auto Show 2 750x563

Der Innenraum bleibt weitgehend unverändert, aber die Fahrzeuge des Competition Package erhalten neue leichte Sportsitze mit Sicherheitsgurten mit eingewebten BMW M Streifen.

2016-BMW-M3-Wettbewerbspaket-New-York-Auto-Show-3