Anonim
BMW M2 photos 03 750x500

In nur wenigen Tagen wird die Detroit Auto Show 2016 stattfinden. Da es möglicherweise die größte internationale Automobilausstellung ist, die in…

In nur wenigen Tagen wird die Detroit Auto Show 2016 stattfinden. Da es möglicherweise die größte internationale Automobilausstellung in den USA ist, wird es viele wichtige Debüts geben. Als BMW-Fans werden wir uns alle darauf konzentrieren, was die Bayern in Detroit tun, aber sie werden nicht die einzigen sein, die dort neue Autos und Technologien präsentieren. Mercedes-Benz, Audi und Volvo haben am 11. Januar einiges vor sich.

Mercedes-Benz wird einer der großen Headliner in Motor City sein. Die neueste E-Klasse-Limousine, über die wir bereits berichtet haben, wird in Detroit ihr internationales Debüt geben. Dies ist eine große Neuigkeit, denn die E-Klasse ist eines der erfolgreichsten Autos Stuttgarts und einer der größten Konkurrenten von BMW. Die E-Klasse ist in Bezug auf Luxus in der Regel der Standard in diesem Segment, und BMW muss aufpassen, wenn der kommende 5er relevant bleiben soll. Die E-Klasse wird somit sowohl für Mercedes-Benz- als auch für BMW-Fans ein wichtiges Debüt sein.

mercedes e klasse 2016 detroit leak 30 750x562

Mercedes wird auch seine SLC-Klasse vorstellen, den Ersatz für den SLK. Es rundet ein neues Namensschema für Mercedes-Benz ab, bei dem alles, was mit „C“endet, ein Einstiegsauto des Segments wie die C-Klasse und die GLC-Klasse bezeichnet. Es wird auch einige neue Motoren geben, wie zum Beispiel einen Vierzylinder mit Turbolader und einen V6 mit zwei Turboladern sowie ein neues Neungang-Automatikgetriebe von ZF. Dies ist zwar nur eine leichte Auffrischung für das Auto, zeigt jedoch eine Verbesserung in einem Segment, in dem BMW leidet. Der aktuelle Z4 ist ein sehr altes Auto mit veraltetem Aussehen und Technologie, sodass die SLC-Klasse den Dolch nur tiefer drückt.

Mercedes-Benz wird jedoch nicht der einzige Deutsche sein, der für Furore sorgt. Audi sollte mit seinem möglichen kommenden Q6 h-tron-Konzept ebenfalls ein wenig Lärm machen. Obwohl nichts offiziell bestätigt wurde, wurde gemunkelt, dass Audi ein wasserstoffbetriebenes Konzeptauto in Form eines Coupé-ähnlichen SUV vorstellen wird, ähnlich dem in Frankfurt erstmals vorgestellten e-tron Quattro Concept. Obwohl wir nicht viele Informationen dazu haben, wissen wir, dass Audi auf der letztjährigen Los Angeles Auto Show an der Wasserstofftechnologie gearbeitet und einen A7 h-tron vorgestellt hat. Audi könnte durchaus auch einige neue e-tron-Konzepte vorstellen, da die Marke während der aktuellen Dieselkrise Schwierigkeiten hat, ihr grünes Image wiederzugewinnen.

audi e tron quattro concept images 03 750x563

Audi e-tron Quattro Konzept

Mit der S90-Limousine bringt Volvo auch etwas aus Schweden mit. Volvo brauchte lange einen Ersatz für den alternden S80 und jetzt hat er ihn und der S90 sieht genauso vielversprechend aus wie alles andere in diesem Segment. Mit einer Vielzahl von Turbomotoren sowie einem Doppel- (sowohl Turbo- als auch Kompressormotor) und einer Hybridvariante verfügt der Volvo S90 über eine ernsthafte neue Technologie und könnte eine sehr ernsthafte Bedrohung für den BMW 5er darstellen.

Aber schließlich der BMW M2. Dies ist das Auto, auf das wir alle gewartet haben und es ist fast da. Der BMW M2 wird eines der wichtigsten Autos sein, die die Bayern seit geraumer Zeit auf den Markt gebracht haben. Für BMW bedeutet dies eine Rückkehr zur Form, da die Autos wieder in der gleichen Form wie der E46 M3 hergestellt werden. Die Fans haben sehr lange auf den M2 gewartet und müssen nur noch ein paar Tage warten, um ihn persönlich zu sehen. Die Mischung aus Leistung, geringem Gewicht und fantastischer Leistung dürfte auch Fans anderer Marken begeistern. Es wird einer der größten Hits der Detroit Auto Show. Der BMW X4 M40i wird ebenfalls in Erscheinung treten und sich als der sportlichste Nicht-M-BMW-SUV erweisen.

bmw-m2-alpine-white-1