Anonim
Jaguar F Pace Frankfurt images 01 750x500

Jaguars erster SUV wurde diese Woche auf der Frankfurter Automobilausstellung 2015 vorgestellt. Das F-Pace wurde offiziell auf der North American International Auto 2015 angekündigt…

Jaguars erster SUV wurde diese Woche auf der Frankfurter Automobilausstellung 2015 vorgestellt. Der F-Pace wurde auf der North American International Auto Show 2015 in Detroit offiziell angekündigt und basiert auf dem Konzeptauto Jaguar C-X17. Das Unternehmen nennt den F Pace „den praktischsten Sportwagen der Welt“, was angesichts der Tatsache, dass das Segment einige interessante Optionen von BMW, Mercedes und Audi bietet, eine Strecke sein kann. Ian Callum, Design Director von Jaguar, sagte der Menge auf der Frankfurter Automobilausstellung, er habe sich „nicht vorgestellt“, einen SUV zu entwerfen, als er vor 15 Jahren zum ersten Mal für Jaguar arbeitete.

Design-Optimierungen wie kurze vordere und hintere Überhänge, sportliche Kotflügel, schlanke Scheinwerfer und Rücklichter sowie optionale 22-Zoll-Leichtmetallräder verleihen dem Auto ein sportliches und dynamisches Aussehen. Die Scheinwerfer sind denen bekannt, die einen neuen XE oder XF auf der Straße gesehen haben, und der Kühlergrill wurde von anderen Jaguaren übernommen.

Jaguar F Pace Frankfurt images 20 750x563

Innen ist der Jaguar F-Pace überraschend simpel und konzentriert sich auf Praktikabilität und Ergonomie. Es hat eine Beinfreiheit von 944 mm und eine Kniefreiheit von 65 mm in der zweiten Reihe. Die Rücksitze sind 10 mm höher als die Vordersitze, um den Fondpassagieren eine bessere Sicht nach vorne zu ermöglichen. Die Vordersitze können in bis zu 14 verschiedenen Sitzen eingestellt werden.

Jaguar F Pace Frankfurt images 14 750x563

Das Kombiinstrument des Pace verfügt über einen 12, 3-Zoll-Vollfarb-TFT-Bildschirm, der vollständig angepasst werden kann, um genau die Informationen anzuzeigen, die in vier verschiedenen Themen angezeigt werden sollen. Es verfügt auch über ein vierfarbiges Laser-Head-up-Display. Das F-Pace bietet außerdem ein neues Infotainment-System mit dem Namen „Controln Control Touch Pro“mit einem Quadcore-Prozessor, einer 100-GB-Solid-State-Festplatte und einem 1-Gbit / s-Ethernet, mit dem bis zu acht Geräte gleichzeitig über einen WLAN-Hotspot verbunden werden können 10, 2-Zoll-Touchscreen und ein Meridian-Musiksystem mit 17 Lautsprechern und 825 Watt.

Jaguar-F-Pace-Frankfurt-Bilder-06

Sein Basismotor ist zum einen der 3, 0-Liter-V6 des F-Typs mit 380 PS, der 5, 1 Sekunden von null auf 60 liefert. Ein Achtganggetriebe von ZF überträgt die Kraft auf alle Räder, während die elektronisch begrenzte Höchstgeschwindigkeit erreicht ist auf 155 Meilen pro Stunde eingestellt.

Der F-Pace basiert auf einem Aluminiumgehäuse und wiegt 3.913 Pfund.

Der F-Pace scheint Konkurrenten wie dem Porsche Macan, dem Lexus RX, der Mercedes GLC-Klasse, dem BMW X3, X4 und dem Audi SQ5 zu begeistern. Die Preise liegen zwischen 40.990 und 56.700 US-Dollar.

Jaguar-F-Pace-Frankfurt-Bilder-02