Anonim
2016 BMW M4 GTS images 1900x1200 wallpaper 37 750x500

BMW präsentiert die Weltpremiere des BMW M4 GTS auf der 44. Tokyo Motor Show vom 30. Oktober bis 8. November 2015. Wir feiern seine asiatische…

BMW präsentiert auf der 44. Tokyo Motor Show vom 30. Oktober bis 8. November 2015 die Weltpremiere des BMW M4 GTS. Die asiatische Premiere feiert der neue, luxuriöse BMW 7er mit einer Vielzahl von Innovationen, die es in der Automobilindustrie noch nie gegeben hat Konstruktion. Ebenfalls ihr asiatisches Debüt feiern der komplett neu gestaltete BMW X1 und die Plug-in-Hybridmodelle BMW 330e und BMW 225xe - die eDrive-Variante des BMW 2er Active. BMW wird die Besucher der Tokyo Show auch mit einer Reihe wegweisender Dienstleistungen begrüßen, einschließlich Mobilitätsfunktionen.

Fokussiertes Motorsport-Know-how bietet ultimative Fahrdynamik: den neuen BMW M4 GTS.

2016 BMW M4 GTS images 1900x1200 wallpaper 35 750x499

Die BMW M GmbH präsentiert auf der Tokyo Motor Show 2015 ein neues, exklusives technologisches Prunkstück. Der BMW M4 GTS verbessert das Potenzial des BMW M4 Coupé, beeindruckende neue Niveaus zu erreichen. Mit seinen Motorsport-Genen im Vordergrund hat das neue Modell die Rennstrecke im Visier - und ist auch für das Leben auf der Straße gerüstet. Die Sonderedition ist auf eine Auflage von 700 Stück limitiert und feiert das 30-jährige Bestehen des BMW M3, der seit 1986 in Produktion ist. Es ist das Neueste aus einer Reihe außergewöhnlicher Modelle, die den Reifenspuren des BMW M3 folgen GT (1995), BMW M3 CSL (2003), BMW M3 GTS (2010) und BMW M3 CRT (2011).

2016 BMW M4 GTS images 1900x1200 wallpaper 54 750x499

Der BMW M4 GTS unterstreicht die innovativen Talente der BMW M Ingenieure mit wegweisenden Technologien wie der Wassereinspritzung, die die Leistung deutlich auf 368 kW / 500 PS steigern (Kraftstoffverbrauch: 8, 3 l / 100 km [CO2 mpg imp]; CO2-Emissionen: 194) g / km) * - und intelligentes Leichtbau-Design, das ein hervorragendes Leistungsgewicht von 3, 0 kg / PS liefert. Rücklichter mit OLED-Technologie (Organic Light Emitting Diode) feiern in dieser schärfsten aller BMW M4 Varianten ihr Seriendebüt.

Fahrspaß, Luxus und Langstreckenkomfort neu definiert: der neue BMW 7er.

2016-bmw-7-series-launch-new-york-images-1900x-1200-43

Der neue BMW 7er unterstreicht seinen Anspruch, das exklusive, luxuriöse Fahrerlebnis in zeitgemäßer, wegweisender Form mit einer außergewöhnlichen Reihe von Innovationen neu zu definieren. Schlüsselfaktoren für die Verbesserung von Dynamik, Effizienz, Komfort und Sicherheit unterwegs sind die Verwendung von kohlefaserverstärktem Kunststoff (CFK) in der Karosseriestruktur, Motoren der neuen Triebwerksgeneration der BMW Group, das Plug-in-Hybridsystem im neuen BMW 740e das aktive Fahrwerkssystem Executive Drive Pro, der Schalter Driving Experience Control mit ADAPTIVE-Modus und BMW Laserlight. Das Executive Lounge-Feature mit Massagefunktion, das beleuchtete Sky Lounge Panorama-Glasdach, genau die richtige Akzentbeleuchtung und eine Smartphone-Halterung mit induktiver Ladestation maximieren das Wohlbefinden im Innenraum.

2016-bmw-740Le-images-1900x1200-03

Die neue Generation des BMW 7er zeichnet sich auch durch herausragende Innovationen in Bezug auf Betriebssystem und Fahrerassistenztechnologie aus. Zu den verschiedenen neuen Funktionen, die im Segment der Luxuslimousinen beispiellos sind, gehört beispielsweise die Erweiterung des iDrive-Systems um ein Touch-Display und eine BMW Gestensteuerung sowie Touch Command zur Steuerung von Komfort- und Infotainment-Funktionen im Heckraum mit einem Tablet. Darüber hinaus präsentiert BMW in seinem neuen Flaggschiff die neueste Generation des BMW Head-Up Displays, ganz zu schweigen von der Crossing-Verkehrswarnung, dem Lenk- und Spursteuerungsassistenten, dem aktiven Seitenkollisionsschutz und dem Surround View-System mit 3D-Ansicht und Panorama-Ansicht sowie ein ferngesteuertes Parksystem.

Urbaner Allrounder sorgt für grenzenlosen Fahrspaß: den neuen BMW X1.

2016-bmw-x1-images-1900x1200-18

Die zweite Generation des BMW X1 überträgt die Markenqualitäten eines Sports Activity Vehicle erfolgreicher als je zuvor auf das Kompaktsegment. Die Neuauflage dieses sehr beliebten Modells setzt sich durch kraftvolle Proportionen und klare Linien im Stil seiner größeren BMW X Geschwister aus. Im Innenraum bietet der neue BMW X1 viel mehr Platz für Passagiere und Gepäck, ein hochmodernes Premium-Ambiente und ausgefeilte Funktionalität.

Benzin- und Dieselmotoren der neuesten Baugruppengeneration der BMW Group, eine effizienzoptimierte Version des intelligenten Allradantriebs BMW xDrive und die neu entwickelte Fahrwerktechnologie sorgen zusammen für eine deutliche Steigerung von Sportlichkeit und Fahrkomfort bei weitaus mehr Effizienz. Zur Ausstattung des BMW X1 gehören erstmals Voll-LED-Scheinwerfer, Dynamic Damper Control, das BMW Head-Up Display, das wie bei den größeren BMW X Modellen fahrbezogene Informationen auf die Windschutzscheibe projiziert, und das Driving Assistant Plus-System .

BMW EfficientDynamics mit BMW eDrive: elektrisches Fahrvergnügen in vier Plug-in-Hybridmodellen von BMW.

2016-bmw-740Le-1900x1200-images-04

Die Einführung der BMW eDrive Technologie in BMW Markenmodellen eröffnet neuen Zielgruppen das rein elektrische Fahren ohne lokale Emissionen. Der BMW 330e mit Plug-in-Hybridantrieb wird in die Modellpalette des neuen BMW 3er aufgenommen. Dank des BMW 225xe - der Active Tourer-Variante mit eDrive - wird es künftig auch möglich sein, das Vergnügen des rein elektrischen Fahrens ohne lokale Emissionen im BMW 2er Active Tourer zu testen. Sie werden in die BMW 740e Luxuslimousine (die Plug-in-Hybridvariante des neuen BMW 7er) und den BMW X5 xDrive40e der BMW Modellfamilie aufgenommen, sodass 2016 die ursprünglich für BMW i Fahrzeuge entwickelte BMW eDrive Technologie verfügbar sein wird für BMW Modelle aus vier verschiedenen Fahrzeugsegmenten - von der Kompakt- bis zur Luxusklasse.

BMW i: Vorreiter für elektrisches Fahrvergnügen und Alltagstauglichkeit.

BMW-i8-Wallpaper-26

Nach der erfolgreichen weltweiten Einführung des rein elektrisch angetriebenen BMW i3 (Energieverbrauch kombiniert: 12, 9 kWh; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g / km) und des Plug-in-Hybridsportwagens BMW i8 (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2, 1 l / 100 km [ 134, 5 mpg imp]; CO2-Emissionen zusammen: 49 g / km) Die Marke BMW i festigt nun ihren Status als Vorreiter für nachhaltige Mobilität mit einem wachsenden Angebot an Fahrzeug- und Mobilitätsdienstleistungen. BMW i kann bereits behaupten, die Marke zu sein, die in ihrer Einführungsphase in die Geschichte des Automobils die meisten Auszeichnungen erhalten hat.