Anonim
2014 bmw m4 coupe 800x0w 750x500

Das US-Magazin Car and Driver sagt, dass BMW die Nomenklatur für das kommende M-Modell basierend auf dem 4er Coupé bestätigt hat. Und wie …

Das US-Magazin Car and Driver sagt, dass BMW die Nomenklatur für das kommende M-Modell basierend auf dem 4er Coupé bestätigt hat. Und wie BMWBLOG vor über einem Jahr berichtete, wird die neue Bezeichnung des supersportlichen Coupés M4 sein. Das M3-Emblem wird für die Limousinenvariante verwendet, während der M4 für das Coupé und ein zukünftiges Cabrio reserviert ist. Ein M4 Gran Coupé wird voraussichtlich in den nächsten Jahren erscheinen.

BMW hat das Triebwerk unter der Haube noch nicht bestätigt, aber die technischen Daten sind bekannt: ein 3, 0-Liter-Reihensechszylinder-Turbomotor mit einer Leistung von bis zu 450 PS.

Das F82 M4 Coupé basiert auf dem neuen 4er Coupé und unterscheidet sich von der 3er-Familie durch eine schlankere Frontschürze und leicht überarbeitete Scheinwerfer. Die Dachlinie des Coupés verleiht dem Auto ein elegantes Aussehen, das das Coupé weiter von der M3-Limousine unterscheidet.

2014 bmw m4 coupe 800x0w 655x491

Das Front-End-Design soll sich an dem kürzlich vorgestellten M6 orientieren. Die vordere Stoßstange ahmt die des M6 mit den 1M-ähnlichen Luftschleier nach.

Die Lüftungsschlitze sind groß und haben abgewinkelte Lamellen, die dem Auto nicht nur ein straßenorientiertes Aussehen verleihen, sondern auch eine dominierende Haltung. Das M4 Coupé wird aus ästhetischen und aerodynamischen Gründen auch eine Motorhaubenwölbung erhalten.