Anonim
BMW M3 DTM Champion Edition 011 750x500

Der M3. Einer der kultigsten BMWs, die je gebaut wurden. Seine Abstammung wird von den meisten Autoherstellern beneidet, und das aus gutem Grund. …

Der M3. Einer der kultigsten BMWs, die je gebaut wurden. Seine Abstammung wird von den meisten Autoherstellern beneidet, und das aus gutem Grund. Infolgedessen hatte es seit Tag 1 ein riesiges Ziel auf dem Rücken.

Sollte es trotz des Erfolgs so viele verschiedene Versionen geben? Aus Gründen der Argumentation und um diesen Artikel kürzer als Homers Ilias zu halten, werden wir uns nur auf die E9x-Generation konzentrieren.

Sie fragen sich vielleicht: "Wie viele verschiedene Versionen gibt es überhaupt?" Das ist eine ausgezeichnete Frage. Zwischen den regionenspezifischen Exklusivprodukten, Spezialpaketen und den extrem seltenen limitierten Editionen konnte ich ohne allzu große Anstrengungen über 15 Modelle zählen.

bmw m3 tiger edition 1 655x411

Hier sind ein paar:

• Wettbewerbspaket

• DTM Champion Edition (54 Beispiele)

• Frozen Limited Edition (US Exclusive 150 Beispiele)

• Lime Rock Park Edition (200 Beispiele)

• Frozen Black Edition (US Exclusive 20 Beispiele)

• Track Edition (Niederlande exklusiv 10 Beispiele)

• Tiger Edition (China Exclusive 30 Beispiele)

• Carbon Edition (China Exclusive 111 Beispiele)

• Pure Edition (Australien Exklusiv 50 Beispiele Limousine 50 Beispiele Coupé)

• Frozen Silver Edition (UK Exclusive 100 Beispiele)

• Streifenpaket

• GTS (250 Beispiele)

• CRT (67 Beispiele)

Diese Varianten sind auf ihre Weise etwas Besonderes, jede mit ihrer eigenen Kombination aus Rädern und Radoberflächen, Außen- und Innenbeschichtungen sowie Verkleidungen und Nähten, Auspuffspitzen, Seitenspiegeln, Lufteinlässen, Nierengrills und natürlich der Verwendung von Carbon Ballaststoff. Einige der oben aufgeführten Varianten sind auch mit einer nummerierten Plakette versehen, die den begrenzten Produktionslauf anzeigt, zu dem sie gehören.

Nun, das ist alles schön und gut, vielleicht sogar aufregende Neuigkeiten, nein? Nun, die klügeren BMW-Anhänger unter Ihnen werden bemerkt haben, dass die meisten dieser Modelle, abgesehen von einigen der oben aufgeführten exotischeren Varianten wie dem GTS, dem CRT und bis zu einem gewissen Grad der Carbon Edition, normale M3 mit ausgefallener Matte sind Paintjobs, lackierte Räder und abwechslungsreiche Innenausstattung. Und zum größten Teil lautet die kurze Antwort ja. Sie haben Recht mit Ihrer Beobachtung. Darüber hinaus haben die meisten von ihnen den gleichen Serienmotor wie das Standardmodell, ohne dass weitere Modifikationen oder Leistungssteigerungen in Sicht sind.

bmw m3 crt 011 655x436

Auch ich habe diesen neuen Trend bemerkt, den BMW gestartet hat, und ich muss zugeben, dass ich mit jeder neuen exklusiven oder limitierten Edition, die angekündigt wurde, große Augen hatte und auf etwas wirklich Besonderes hoffte. Variante für Variante, exklusiv für exklusiv, meine Begeisterung ließ nach und meine Hoffnungen wurden durch das gleiche Gefühl zunichte gemacht, das viele von Ihnen beunruhigt hat. Während verschiedener Gespräche, Sätze wie "überteuertes M3" und "Warten", hat es die gleiche Menge an HP wie das normale? Warum mehr bezahlen, wenn ich es für diese Art von Geld tun kann? “wurden ausgesprochen. Ich muss zugeben, ich dachte, dies ist BMW, der versucht, vom Erfolg des M3 zu profitieren, so viel Gewinn aus dem legendären Spitznamen herauszuholen und die Vorteile zu nutzen.

BMW-M3-871010112968471600x1060

Tsk tsk, dachte ich mir. Je nach Variante haben Sie vielleicht den schicken Lack, die Leistungsbremsen, den Leistungsauspuff und vielleicht ein Lenkrad mit flachem Boden, aber alles in allem scheint Ihr „Special“nur hautnah zu sein.

Oder doch?

Ich habe den Kreis geschlossen. Von der Aufregung, dem Wunsch, spezielle Versionen des M3 zu sehen, über die Enttäuschung, dass sie alle gleich sind, bis zur Erkenntnis der Wahrheit. Und was ist das für eine Wahrheit? Lassen Sie uns innehalten und eine Nebenwanderung machen.

Ich war 16, bekam meinen ersten Job, hatte mein eigenes Auto und fühlte mich wie ein Mann. Mein Großvater und ich gingen aus, um eine neue Armbanduhr zu kaufen, als Geschenk von mir an mich. Nachdem ich ein paar Tage in den Läden gestöbert hatte, fand ich den einen, fiel darauf herein und kaufte ihn. Die Marke bleibt unbenannt. Der einzige Deskriptor ist, dass sie aus Edelstahl gefertigt wurde. Ein paar Tage später befand ich mich wieder in den Läden, nur dass ich diesmal nicht stöberte. Unabhängig davon entdeckte ich beim Hüpfen im Laden meine Uhr. Ich lächelte und beugte mich näher, um auf die Uhr in der Glasvitrine zu schauen, die ich zu tragen glaubte. Ich konnte es nicht ganz herausfinden, aber die Uhr in dem Gehäuse hatte etwas anderes. Es war auch teurer. Ich war fasziniert.

"Entschuldigen Sie, Sir, darf ich bitte diese Uhr sehen?" Ich sagte. Ein sehr netter Gentleman, Ende 50, antwortete mit "absolut". Als er mir die Uhr gibt, nehme ich sie in die Hand und merke sofort etwas. Es ist leichter. In der Tat viel leichter. "Fühlst du das?" er fragt. "Es besteht aus Titan, das 40% leichter als Stahl ist." Ich nicke zustimmend und bestätige seine Bemerkung, denn mittlerweile ist meine eigene Uhr ausgeschaltet und in einer Hand, während die Titanuhr in der anderen ist. Ich mache eine Art „Gewichtsausgleichstest“, bei dem meine Arme vertikal in der Luft schwingen. "Es hat auch die blauen und gelben Akzente, weil es eine limitierte Auflage ist."

"Ich weiß", sage ich. "Ich habe die gleiche Uhr, nur ich nicht."

In diesem Moment wird mir klar, dass ich einen Fehler gemacht habe. Mir ist klar, dass ich nicht die Edelstahlversion will, sondern die Titanversion. Mir ist klar, dass die Titanversion stärker, leichter und etwas spezieller ist als ihr Bruder aus Edelstahl, der mir gehörte. Es ist auch seltener, aber niemand muss es unbedingt wissen. Es wäre sowieso schwer, den Unterschied zwischen den beiden zu erkennen. Aber ich würde es wissen. Sie sehen, es sind die Details, die etwas Gutes, Großartiges ausmachen.

Ich gab die Edelstahluhr zurück, die seit weniger als drei Tagen in meinem Besitz war, ging zurück in den Laden, in dem ich die Titanuhr sah, bezahlte die Differenz und holte meine erste Uhr.

Zurück zu unseren M3s.

Tatsache ist, obwohl es den Anschein hat, als würde BMW für diese Sondereditionen viel mehr verlangen, während er auf der Liste „Was in diesem Preis enthalten ist“spart, gibt es eine harte Wahrheit, die mit einem Schuss automobiler Romantik verflochten ist.

Die harte Wahrheit ist, dass Geschäft Geschäft ist und BMW Autos herstellt, die Gewinn bringen. Obwohl rationales Denken vorschreiben würde, dass sich das, was Sie aus diesen Sondereditionen im Vergleich zu der von Ihnen gezahlten Prämie erhalten, nicht summiert, gibt es leidenschaftliche Kunden, die bereit sind, diese Prämie zu zahlen. Wir müssen uns nur die US Exclusive Frozen Black Edition ansehen. Es gibt 20 Beispiele und alle 20 Einheiten wurden innerhalb von 22 Minuten nach Verkaufsstart verkauft. 22 Minuten. Das ist schneller als die Mittagspause der meisten Leute.

2011-BMW-Frozen-Black-Edition-M3-Coupé-232

Genau wie meine Uhrengeschichte werden diese Sondermodelle von Menschen gekauft, die sich auf einer bestimmten Ebene mit diesen Objekten verbinden. Sie wissen, dass sie mehr bezahlen, vielleicht nur geringfügig besser. Für diese Leute ist der gute Standard M3 jedoch großartig, weil sie tief im Inneren wissen, dass sie etwas Einzigartiges besitzen. Es muss keine enorme Steigerung der Leistung sein. Es muss kein Frontsplitter sein. Für mich war das Titan und die Tatsache, dass es schwerer zu finden war, genug. Für einige reichen Kohlefaserkomponenten und eine nummerierte Plakette aus. Es gehört ihnen. Und obwohl Kohlefaser übermalt werden kann und sich die nummerierte Plakette im Auto befindet, weiß der Besitzer, dass er etwas Besonderes besitzt.

Ich besitze diese Uhr immer noch. Ich trage es fast jeden Tag. Es ist etwas Besonderes für mich.

Wenn Sie beispielsweise Besitzer einer DTM Champion Edition M3 sind, haben Sie eine Geschichte in Ihrer Garage. Sie besitzen ein großartiges Auto, das durch die Tatsache vergrößert wurde, dass Ihr spezifischer M3 den Sieg feiert, den BMW Motorsport in der DTM-Rennserie 2012 errungen hat, indem er im ersten Jahr nach fast 20 Jahren Pause die Fahrer-, Team- und Herstellertitel gewann. Nicht nur das, sondern auch das Wissen, dass Sie eines von nur 54 jemals produzierten Modellen haben, macht es noch spezieller. Aber das wusstest du schon.

BMW-M3-DTM-Champion-Edition-01

Es geht nicht immer nur um Zahlen und Zahlen. Wir Auto-Leute sollten das wissen und uns leicht darauf beziehen. Wer möchte ein zweieinhalb Jahre altes Auto? Niemand. Wer will schon einen 1986er E30 M3? Sie machen. Es gibt nur etwas, das dich dazu bringt, dringend etwas zu wollen. Es ist selten. Es ist etwas Besonderes. Es ist ein M3. Wer sagt, dass diese M3-Varianten nicht genauso gefragt sind wie der E30?

Wenn BMW Geld mit der Entwicklung und dem Verkauf von M3 in limitierter Auflage oder einem anderen BMW verdient und die Menschen glücklich macht, dann ist Geschäft Geschäft, glückliche Käufer kaufen, Schlittenglocken läuten und hoffentlich Geld fließt in die Schaffung und Entwicklung der Automobil-Superstars der Zukunft! Ich persönlich würde gerne einen neuen Hardcore-CSL M3 im kommenden F80 sehen! Je vielfältiger die Optionen, desto besser, denn ich bin sicher, dass sie alle eine liebevolle Garage finden werden!