Anonim
bmw concept c 2 750x500

Pressemitteilung: In den letzten Jahren hat sich die Welt der individuellen Mobilität, insbesondere in den Ballungsräumen, radikal verändert, und die Zahl der Registrierungen ist rasant gestiegen.

Pressemitteilung: In den letzten Jahren hat sich die Welt der individuellen Mobilität, insbesondere in den Ballungsräumen, radikal verändert, und die Anzahl der Registrierungen ist für praktisch alle individuellen Transportkonzepte in die Höhe geschossen. Der für den Verkehr zur Verfügung stehende Raum ist jedoch nicht in gleichem Maße gewachsen, so dass sich die individuelle Mobilität mit den neuen Umständen auseinandersetzen muss.

Vor diesem Hintergrund wird BMW Motorrad seine derzeitige Motorrad-Abenteuerwelt um den großen Roller erweitern. Aus diesem neuen Produktsegment entstehen zunächst zwei innovative Premium-Roller mit Verbrennungsmotor. Die unterschiedlichen Merkmale dieses Konzepts werden eine breite Zielgruppe ansprechen. Darüber hinaus wird über einen zukünftigen alternativen Antrieb mit Elektromotor nachgedacht.

bmw concept c 19 655x465

BMW Motorrad kombiniert in diesen Scootern das hervorragende Handling des Motorrads mit der besonderen Agilität und dem konzeptionellen Komfort des Scooters für ein maximales Erlebnis des dynamischen Fahrens - ein großer Roller von

BMW Motorrad. Die Herstellung dieser zukünftigen Serienfahrzeuge ist im BMW Motorrad Werk in Berlin geplant.

BMW Motorrad setzt seine Strategie eines starken und nachhaltigen Wachstums fort und wird daher seine traditionelle Arbeit in den Bereichen Enduro, Touring und Sporttouring intensivieren. Nach dem erfolgreichen Einstieg in das Supersport-Segment erweitert BMW Motorrad sein Sortiment nun erneut um einen vielversprechenden Geschäftsbereich.

Dieser Weg führt direkt zum großen Rollersegment. Diese Fahrzeuge mit hohem Hubraum und dynamischen Fahreigenschaften sind weltweit sehr beliebt. Darüber hinaus stellen sie eine interessante Alternative zu Rückkehrern dar, die nach langen Abstinenzphasen bisher unentschlossen über Motorräder waren.

BMW Concept C. Neue Dimension im Bereich der Big Scooter.

Neue Ideen und Konzepte zum Thema Zweiradmobilität haben bei BMW Motorrad eine jahrzehntelange Tradition. Unzählige Male wurden Konzeptstudien und Entwürfe vorgestellt, die die Innovationskraft und Zukunftsorientierung von BMW Motorrad widerspiegeln.

Mit seiner Concept C-Studie geht BMW Motorrad erneut einen neuen Weg und zeigt eine faszinierende Mobilitätsoption für die Zukunft. Hier steht C für "Pendler". Insbesondere im Hinblick auf die Verkehrsentwicklung in städtischen Gebieten bietet es die Aussicht auf einen innovativen, sportlichen Big Scooter für das zukünftige Premium-Segment.

Wie bei BMW Motorrad üblich, beinhaltet diese Studie mehr als nur den Versuch, einen großen Roller für höchste Anforderungen zu präsentieren. Vielmehr konzentrierten sich die Designer und Ingenieure von BMW Motorrad neben der technischen Funktion und Qualität vor allem auf die emotionale Komponente - und den Nervenkitzel vom ersten Moment an.

BMW Concept C. Emotion, dynamisches Handling und Funktion im Design.

Bei der Vorstellung des Concept C auf der EICMA in Mailand wird BMW Motorrad die größtmögliche Emotion auf die Interpretation dieses Themas lenken, was die Hauptansprüche einer maximalen Allround-Funktionalität bezeugen wird.

Konzept C als Vision des Big Scooters ist als Mitglied der BMW Motorrad Familie sofort erkennbar. Zum Beispiel präsentiert es auch das sogenannte „geteilte Gesicht“, eine visuelle Dreiteiligkeit dynamischer Reaktion, die sich von der vorderen Silhouette bis zur Vorderradabdeckung und darüber hinaus erstreckt. Im Stil von sehr sportlich

BMW Motorrad Modelle wie der S 1000 RR, Concept C verfügen zudem über einen Frontspoiler mit zwei Spitzen.

Im Gegensatz zur L-förmigen Seitenansicht, die bisher von großen Rollern mit überwiegend vertikalen Körperlinien und Farbschemata präsentiert wurde, hat sich Concept C auf einen neuen, viel sportlicheren und dynamischeren Weg gewagt. Die Karosserielinien, die bis zum Heck des Fahrzeugs reichen, unterstreichen den aktiven Fahrcharakter dieses großen Scooters. Das hohe Heck unterstreicht die Leichtigkeit und Agilität des leistungsstarken Zweizylindermotors von Concept C. Sportlichkeit und Dynamik werden auch durch die eng geschnittene Windschutzscheibe im Speeder-Stil unterstrichen.

Die funktionale Seite dieses Scooters drückt sich in stilvollen Designelementen aus, wie der Aluminiumoptik der Bash-Platten mit dem vom BMW GS übernommenen Lufteinlass.

Das schwarze Chrom der Aufhängungs- und Rahmenteile bildet eine aufregende, dynamische Beziehung zur Aluminiumchrom-, Silber- und Blaulackierung der Karosserieteile. Darüber hinaus betonen die schwarzen Satinabschnitte kontrastreich den zentralen Bereich des Fahrzeugs. Diese hochtechnische und hochwertige Eleganz wird durch fein gearbeitete Details wie die an Flugzeuge erinnernde Kraftstofftankabdeckung und den kurzen, sportlichen Schalldämpfer noch verstärkt. Die visionäre Facette von Concept C zeigen die Reifen mit blauen Flanken und Laufflächen.

BMW Concept C. Wegweisende Technologie, die Begeisterung weckt.

Concept C präsentiert ungewöhnliche und innovative Lösungen, die einen umfassenden Ausblick darauf bieten, was in diesem Segment in Zukunft Realität werden kann.

Zum Beispiel verfügt Concept C über einen hochkomplexen Monolever-Mechanismus mit ausgehöhlter Welle, die mit einer von außen sichtbaren Aufhängungsstrebe verbunden ist. In dieser Studie erfolgt die Vorderradsteuerung in Form einer umgedrehten Gabel.

Die stabile Doppelscheibenbremse vorne verfügt über zwei Radialbremssättel, die auch die dynamische Sportlichkeit des Concept C unterstreichen. Darüber hinaus sorgen die Einscheibenbremse hinten und das BMW Motorrad ABS für maximal mögliche Sicherheit bei Bremsmanövern.

Die dynamische und gleichermaßen komfortable Antriebskraft hinter Concept C liefert ein neuer Zweizylinder-Reihenmotor in Verbindung mit CVT (stufenlosem Getriebe). Motorleistung, Drehmoment und damit Leistung werden sich in Richtung der Spitze des Segments bewegen.

Licht wird in Zukunft durch den in die Frontverkleidung integrierten LED-Scheinwerfer auf einen weiter entfernten Punkt geworfen. Diese Zukunftsvision wird auch durch das bewusste Fehlen herkömmlicher Rückspiegel fortgesetzt, die in Concept C durch zwei Videokameras im Heck ersetzt werden. Diese zeichnen den Bereich hinter dem Fahrzeug auf und übertragen die Bilder in Sichtweite des Fahrers auf zwei LCD-Monitore im Cockpit. Die Fahrgeschwindigkeit, die Motordrehzahl und andere Daten werden auf einem dritten LCD-Display in der Mitte des Cockpits angezeigt.

BMW Concept C. Perfektionierte Fahrerausstattung und Stauraumkonzept.