Anonim

BMW hat seinen neuen und ultraleichten Sturzhelm für seine Sportradfahrer herausgebracht. Der Helm wurde getestet und hat sich als einer von…

bmw crash helmet

BMW hat seinen neuen und ultraleichten Sturzhelm für seine Sportradfahrer herausgebracht. Der Helm wurde getestet und hat sich als einer der leisesten, leichtesten und besten aerodynamischen Helme der Branche erwiesen. BMW testete dies mit einem eigenen Formel-1-Windkanal.

Der neue BMW Crashtest-Helm wurde mit Belüftungsöffnungen hergestellt, um den Luftstrom über den gesamten Kopf zu verbessern und zu maximieren. Dies ist natürlich sehr wichtig für Rennfahrer und Fahrer aller Art. Der Helm wiegt nur 3 Pfund. 3 PFUND!!! Das ist ziemlich leicht. Das liegt an der Glasfaser-Außenschale.

Der Innenschuh ist wie die meisten hochwertigen Helme heutzutage waschbar. Ein weiteres wichtiges Teil des neuen BMW Helms ist der Kinnspoiler, ein besseres, kratzfestes Visier, das sich leichter mit Handschuhen öffnen und schließen lässt, ein auf fast nichts reduziertes Innengeräusch des Helms, eine maximale periphere Sicht auf Helm und Visier (das ist gut) für mich, da ich eine großartige periphere Sicht habe und sie zu meinem Vorteil nutze, insbesondere beim Fahren.) und vor allem einen feuchtigkeitsbeständigen Innenschuh, der hilft, all Ihren Schweiß aufzusaugen und zu verteilen. Das ist an heißen Tagen so wichtig, aber noch wichtiger für einen Rennfahrer auf der Strecke.

Weitere BMW Motorrad-Themen finden Sie im BMW Blog, da Motorräder die ersten Straßenmaschinen waren, die BMW herstellte. Früher gehörten Beamer-Bikes zu den leistungsstärksten und besten Rennrädern der Welt. BMW Motorrad war führend in Technologie und Rennsport. BMW hat kürzlich seine Teilnahme an der Superbike-Weltmeisterschaft 2009 bekannt gegeben.

Danke für den Tipp Shrawan!