Anonim
MINI Oxford plant 67 750x500

Die vier britischen Werke, die Autos und Komponenten für BMW, MINI und Rolls Royce in Oxfordshire, Chichester, Birmingham und Swindon entwickeln, beschäftigen Tausende von Mitarbeitern. Von diesen …

Die vier britischen Werke, die Autos und Komponenten für BMW, MINI und Rolls Royce in Oxfordshire, Chichester, Birmingham und Swindon entwickeln, beschäftigen Tausende von Mitarbeitern. Von diesen Arbeitnehmern sind etwa 3.500 in der Gewerkschaft Unite und haben mit einem Streik wegen Rentenfragen gedroht.

BMW will offenbar die Arbeitnehmerrente von einem Plan in einen anderen verschieben, was einige britische Arbeitnehmer bis zu 160.000 Euro an Ruhestandsgeldern kosten könnte. Aus diesem Grund stimmte die Gewerkschaft Unite für einen Streik und 93 Prozent befürworteten den Streik. Laut Len McCluskey, Generalsekretär von Unite, "muss BMW über dieses außerordentliche Votum zugunsten von Arbeitskampfmaßnahmen und die reale Möglichkeit nachdenken, dass seine britischen Mitarbeiter in den kommenden Wochen zum ersten Mal in seinem Besitz streiken werden."

MINI Oxford plant 63 750x499

Unite will einfach mit BMW verhandeln, um eine gemeinsame Basis zu erreichen. BMW scheint auch dafür offen zu sein. Ein BMW-Sprecher behauptet: „Die BMW Group war immer stolz darauf, ihren Mitarbeitern hervorragende Renten zu bieten, und möchte jetzt handeln, um die künftige Rentenversorgung ihrer britischen Belegschaft zu schützen.“