Anonim
2020 BMW X7 xDrive40i test drive 0075 830x553

Es dauerte überraschend lange, bis BMW in das dreireihige SUV-Spiel einstieg. Während Mercedes-Benz seine GL-Klasse hatte (jetzt die GLS-Klasse), hat Lexus…

Es dauerte überraschend lange, bis BMW in das dreireihige SUV-Spiel einstieg. Während Mercedes-Benz seine GL-Klasse (jetzt die GLS-Klasse) hatte, Lexus seine GX-Serie und Cadillac seine Escalade, saß BMW untätig daneben und beobachtete das Segment im Wettbewerb. Jetzt konkurriert es endlich mit den BMW X7. Es gibt jedoch noch eine weitere Mainstream-Premiummarke, die ihren Hut noch nicht in den Ring geworfen hat - Audi.

Audi hat eigentlich schon eine Weile einen dreireihigen SUV, aber er ist wirklich X5-groß, nur mit mehr Innenraum. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass Audi jetzt etwas Ähnliches wie den BMW X7 entwickeln möchte, den Audi Q9.

Laut der deutschen Veröffentlichung Auto Bild arbeitet Audi an einem Q9-SUV, um den BMW X7 und die Mercedes-Benz GLS-Klasse direkt zu übernehmen. Es wäre erheblich größer als das aktuelle Q7 und hätte eine dritte Reihe, die genau wie die beiden anderen für Erwachsene passen könnte. Während es keine weiteren Details zu einem solchen Auto gibt, behauptet Auto Bild, dass der Audi Q9 bis 2022 kommen könnte.

Q7150007 large 750x500

Um ehrlich zu sein, bin ich tatsächlich überrascht, dass es so lange gedauert hat, bis ein Gerücht wie dieses herauskam. Diese Monster-Luxus-SUVs verkaufen sich wie verrückt und machen eine Menge Geld für die Marken, die sie verkaufen. Außerdem treten die beiden Hauptkonkurrenten von Audi, BMW und Mercedes-Benz, im Segment an. Sicher, BMW ist neu, Mercedes-Benz jedoch nicht. Es ist also seltsam, dass Audi so lange gebraucht hat, um überhaupt über die Herstellung eines solchen Autos nachzudenken.