Anonim
The new BMW X6 xDrive40i M Sport UK 8 830x553

Der Dezember 2019 markiert die offizielle Markteinführung des neuen BMW X6 in Großbritannien. Das wegweisende Sports Activity Coupé hat bereits seinen…

Der Dezember 2019 markiert die offizielle Markteinführung des neuen BMW X6 in Großbritannien. Das wegweisende Sports Activity Coupé hat bereits die dritte Generation erreicht. Nach der Weltpremiere auf der IAA Frankfurt im September dieses Jahres feiert der neue X6 derzeit die Markteinführung in mehreren Märkten. Die bayerische SAC-Generation G06 hat kürzlich britischen Boden erreicht. Der neue X6 ist in drei Ausstattungslinien erhältlich: Sport, M Sport und M Performance.

Für den britischen Markt ist der X6 in 4 Motorvarianten erhältlich: BMW X6 xDrive30d mit 265 PS ab OTR £ 59.340, BMW X6 xDrive40i mit 340 PS ab £ 60.320, BMW X6 M50d mit 400 PS ab £ 74.335 und der Baureihe -top BMW X6 M50i ab £ 76.870.

The new BMW X6 xDrive40i M Sport UK 9 830x554

Die Serienausstattung des neuen X6 ist reichhaltig und umfasst unter anderem Vernasca-Lederpolster, adaptive LED-Scheinwerfer, adaptive zweiachsige Luftfederung, BMW Live Cockpit Professional, Umgebungsbeleuchtung und 3-Zonen-Klimatisierungsautomatik. Die Sport-Ausstattungslinie ist serienmäßig mit 19-Zoll-Leichtmetallrädern ausgestattet, während die M Sport-Versionen auf 21-Zoll-Rädern sitzen. Die High-End-Modelle M Performance sind standardmäßig mit 22-Zoll-Rädern ausgestattet.

Das abgebildete Modell für die Markteinführung in Großbritannien ist der X6 xDrive40i in der M Sport-Ausstattungslinie. Die Carbonic Metallic-Außenfarbe wird durch die hochglänzende BMW Individual Shadow Line mit erweitertem Inhalt und die 22-Zoll-Doppelspeichen-Leichtmetallräder im M-Design mit zweifarbigem Finish (Code 742) noch verstärkt.

Im Innenraum wurde dieser X6 mit Lederbezügen von BMW Individual Ivory White ausgestattet, mit Holzverzierungen von BMW Individual Fineline mit Aluminiumeinsätzen für das Armaturenbrett und der optionalen Glasanwendung CraftedClarity für den elektronischen Gangwahlschalter, den Motorstart- / Stoppknopf und den iDrive-Drehregler.