Anonim
BMW M850i Convertible 3 of 30 830x553

Als Autojournalist ist es leicht, erschöpft zu werden. Wir dürfen oft einige der sexiesten und aufregendsten Autos der Welt fahren, Autos …

Als Autojournalist ist es leicht, erschöpft zu werden. Wir fahren oft einige der sexiesten und aufregendsten Autos der Welt, Autos, von denen die meisten Enthusiasten nur träumen können. Manchmal leihen wir uns wirklich fantastische Testautos aus und sie sitzen tagelang in der Einfahrt. Manchmal gibt es jedoch Autos, die selbst unter dem Arsch des am meisten abgestumpften Autojournalisten ein Feuer entzünden. Für mich war dieses Auto kürzlich das BMW M850i ​​Cabrio. Es ist vielleicht nicht das aufregendste Auto, das es gibt, aber die Kombination aus atemberaubender blauer Farbe, schwarzen Rädern, monströsem V8 und Killer-Soundtrack machte es unmöglich, Widerstand zu leisten.

Als BMW diesen neuen 8er zum ersten Mal in der lang erwarteten zweiten Generation auf den Markt brachte, wurde er sofort für seine Schönheit bewundert. Als jedoch die Bewertungen der Probefahrten begannen, waren einige Journalisten besorgt, dass es an einer bestimmten gewünschten Taktilität mangelte und dass es nicht der Sportwagen war, von dem sie hofften, dass er es sein würde. Ich bin hier, um Ihnen zu sagen, dass ein solches Gefühl falsch ist, insbesondere im BMW M850i ​​Cabrio.

BMW M850i Convertible 4 of 30 830x467

Der M850i ​​ist kein Sportwagen. Eine solche Aussage passt vielleicht nicht gut zu den Messing bei BMW, aber es ist die Wahrheit. Trotz der bemerkenswerten Fähigkeiten und der beeindruckenden Technik des 8er ist er immer noch viel zu groß und zu schwer, um eine echte Sportmaschine zu sein. Abgesehen davon fühlt es sich auch nicht so an, als würde es versuchen, ein Sportwagen zu sein, oder sogar, dass es ein Sportwagen sein sollte. Es fühlt sich eher wie ein sportliches GT-Auto an, ein komfortabler Grand Tourer, der eine kurvenreiche Straße bewältigen kann, wenn er auf eine trifft. Und das ist, weil es eins ist.

Es wird viel darüber geredet, dass der BMW M850i ​​nicht so gut zu fahren ist wie ein Porsche 911. Kein Streit. Ist es nicht. Aber es soll auch nicht sein. Es soll sportlich sein, aber auch unglaublich bequem. Es soll schnell sein, aber auch bemerkenswert raffiniert. Es soll lange, aufregende und romantische Abenteuer dauern; über Kontinente hinweg durch atemberaubende Landschaften. Am liebsten mit Alex Morgan auf einer Schrotflinte.

BMW M850i Convertible 10 of 30 830x467
Image Image

Ein Teil seiner Romantik ist sein Styling. Der BMW M850i ​​ist ein atemberaubendes Auto, und mein Testauto Sonic Speed ​​Blue Cabrio hat genauso viel Aufsehen erregt wie jeder teure Exot. Seine Schönheit verbindet sich mit traditionellem GT-Design; eine lange Haube, kurze Überhänge und ein niedriges Dach; große Fantasien inspirieren. Dennoch ist es muskulös und nervös genug, um Sie daran zu erinnern, dass es auch unglaublich kraftvoll ist. Welches ist auch ein Teil seiner Anziehungskraft. Es ist wunderschön, aber auch kraftvoll und möchte nicht, dass du das vergisst.

Es ist nicht perfekt; Die Nierengitter können in einigen Winkeln etwas seltsam sein, und die Scheinwerfer sind etwas langweilig. Es ist jedoch ein wirklich hübsches Auto aus jedem anderen Blickwinkel und eines, bei dem ich mich jedes Mal umdrehte, um es zu bewundern, wenn ich es abschloss und wegging. Seine Silhouette ist wunderschön und es hat so viel Präsenz. Sicher, es mag hier und da die seltsame Design-Eigenart haben, aber das Design des BMW M850i ​​ist sozusagen mehr als eine Summe seiner Teile.

Zugegeben, es könnte ein aufregenderes Interieur gebrauchen. Ich verstehe, wohin BMW ging, als er die Kabine des 8er entwarf - und versuchte, auf den ursprünglichen E31 8er zurückzugreifen -, aber in einem so teuren, hübschen Auto ist es etwas zu langweilig. Zugegeben, es ist ein schönes Interieur, in dem man sitzen und es nutzen kann, da die Materialien hervorragend sind, die Ergonomie nahezu perfekt ist und die Technologie auf dem neuesten Stand ist. Aber sein Design ist ein wenig überwältigend und ehrlich gesagt nicht viel besser als das, was Sie in einem anständig spezifizierten 3er finden. Trotzdem habe ich mich während der Fahrt nicht beschwert und Sie würden es wahrscheinlich auch nicht tun.

Image

Obwohl es sich um ein GT-Auto handelt, würde ich nicht sagen, dass das Fahren des BMW M850i ​​Cabrio keinen Spaß macht. Von Natur aus ist der 8er so konstruiert, dass er in einer geraden Linie sehr schnell fährt und gelegentlich eine schnelle Kehrkurve macht. Aber es ist immer noch ein guter Athlet. Die Lenkung ist präzise und das vordere Ende reagiert, sodass der M850i ​​'Vert genau dort platziert werden kann, wo Sie möchten. Das Chassis ist auch bereit zu folgen, so dass Sie das Auto schieben können und es wird mitspielen. Drücken Sie es jedoch nicht zu fest, sonst erinnert Sie die Physik daran, wie groß und schwer es tatsächlich ist. Zum Glück liegt diese Grenze über 99, 9 Prozent der Kundenfähigkeiten.

Aber wo der Spaß wirklich beginnt, ist unter seiner Haube. Unter dieser verführerisch geformten Motorhaube verbirgt sich ein 4, 4-Liter-V8 mit zwei Turboladern, der 523 PS und 553 lb-ft Drehmoment leistet und stark unterschätzt zu sein scheint. Der Vorwärtsschub ist mühelos, wobei das Eintauchen des Zehs zu einem nahezu katapultartigen Start am Horizont führt. Ich weiß nicht, was es mit bayerischen Pferden auf sich hat, aber sie scheinen stärker zu sein als die meisten anderen. Vielleicht ist es das ganze Bier und die Wurst.

Image
Image Image

BMW behauptet 0-60 Meilen pro Stunde in 3, 8 Sekunden für das BMW M850i ​​Cabrio. Das sind ein paar Zehntel weniger als das Coupé und sogar ein paar Zehntel weniger als viele seiner Konkurrenten. Denken Sie jedoch nicht, dass es sich nicht schnell anfühlt. Es fühlt sich heftig schnell an, mit explosiver Beschleunigung bei jeder Geschwindigkeit, in jedem Gang. Es ist einfach nicht so absurd schnell wie einige seiner Konkurrenten. Aber ehrlich gesagt, wenn Sie mit dieser Geschwindigkeit unterwegs sind, mit dem Verdeck nach unten, Wind im Haar und einem dröhnenden V8-Soundtrack hinter dem Kopf, sind Sie wirklich besorgt über diese paar Zehntel?

Allein dieses V8-Geräusch ist es wert, das zusätzliche Geld für das Cabrio auszugeben. Wenn das Verdeck nach unten zeigt, gibt es kein Dach, das das Geräusch von acht wütenden Zylindern dämpft, und jede Art von Lautsprecher- / Auspuff-Trick wird entweder durch echte Motor-, Induktions- und Auspuffgeräusche zu ausgewaschen oder gar nicht vorhanden. In jedem Fall ist es ein fantastisches Geräusch, das viele großartige V8-Sounds kombiniert. Zum Beispiel hat es bei niedrigen Drehzahlen ein bisschen amerikanischen V8, aber dieses Geräusch wird höher und fängt an zu jammern, wie ein europäischer Exot, wenn es höhere Drehzahlen erreicht. Wenn dieses Geräusch Ihre Ohren unbeschwert erreicht, sind alle Sorgen um Leistungsdaten, Rundenzeiten oder Grip verschwunden. Alles, was Sie interessiert, ist der Lärm.

Natürlich ist dieser monströse V8 serienmäßig (und typisch für BMWs) mit einem Achtgang-Automatikgetriebe von ZF ausgestattet und überträgt die Kraft auf alle vier Räder. So ist es ein ruhiges, komfortables und leicht zu fahrendes Auto, auch bei skizzenhaftem Wetter. Wenn Sie nicht viel V8-Lärm machen, ist es sogar leise und zurückhaltend. Mit dem M850i ​​ist das Stöbern in der Stadt genauso einfach wie mit einem 3er. Auch die Federung ist bemerkenswert komfortabel.

Image
Image Image

Obwohl es sich um ein relativ sportliches Auto handelt, das einiges wiegt, war die Federung immer für den Job geeignet. Selbst über die härtesten Unebenheiten, von denen ich wohne, von denen es mehrere gibt, blieb der M850i ​​immer gelassen und komfortabel. Die Art und Weise, wie das M850i ​​Cabrio fährt, ist wirklich geschmeidig. Es ist ein bisschen fest, da es auch eine sportliche Seite hat, aber Unebenheiten werden so behandelt, dass sie gefühlt, aber nicht aufdringlich sind. Sie können also immer noch spüren, was unter Ihnen vor sich geht, aber es verdirbt nie den Spaß oder den Luxus.

Für mich ist der beeindruckendste Aspekt des BMW M850i ​​Cabrio seine Verfeinerung. Obwohl der Drop-Top 8er kein Dach hat, das die strukturelle Steifigkeit von Natur aus beeinträchtigt, erleidet er niemals das kleinste Wackeln oder Verwackeln durch das Chassis. BMW hat bemerkenswerte Arbeit geleistet, indem es die Steifigkeit des Cabriolets erhöht und NVH (Noise Vibration Harshness) entfernt hat. Letztes Jahr bin ich ein BMW M4 Cabrio gefahren und jede Beule hat starke Vibrationen durch das gesamte Auto geschickt und es fühlte sich oft so an, als würde der Rückspiegel wackeln. Nicht so beim M850i, wo kein Motorhaubenschütteln vorhanden ist.

Image

Hier endet jedoch nicht die Liebe zum Detail von BMW. Man kann viel nachdenken und daran arbeiten, den M850i ​​zu einem richtigen GT-Auto zu machen. Als GT-Auto muss es auch praktisch sein. Wo wird Frau Morgan schließlich ihre Taschen für unseren Kurzurlaub in Europa abstellen? Der Kofferraum ist also überraschend geräumig und sehr tief. Zwei Golfschlägersätze passen in Längsrichtung mit ein paar zusätzlichen Taschen. Alles andere, was Sie mitnehmen müssen, kann auf den Rücksitzen aufbewahrt werden.

Diese beiden Rücksitze sind möglicherweise die einzige praktische Fehleinschätzung von BMW. Sie könnten wie Sitze aussehen, aber menschliche Beine würden nicht zustimmen. Erwachsene können überhaupt nicht in den Rücken passen, es sei denn, die beiden Beifahrer haben ihren Sitz so weit vorne, dass ihre Knie gegen das Armaturenbrett gedrückt werden. Wenn Sie sie jedoch als mit Leder ausgekleidete Paketregale betrachten, was die meisten 911-Besitzer tun, dann sind sie etwas sinnvoller und dienen als hilfreiche Aufbewahrungsmöglichkeit.

Wenn Sie mit dem Verdeck nach unten fahren möchten, befindet sich der leicht zu verstauende Windabweiser im Kofferraum und ist in einer eigenen kleinen Tasche verstaut. Sobald der Windabweiser aus der Tasche ist, ist er einfach zu installieren und kann von einer Person in nur wenigen Sekunden ausgeführt werden. Wenn der Windabweiser angebracht und die Seitenfenster geöffnet sind, können Sie das BMW M850i ​​Cabrio mit dem Verdeck nach unten in einem sehr schnellen Tempo fahren und problemlos ein Gespräch führen, während Sie gleichzeitig Ihre Haare in Schach halten.

Image
Image Image

All dies zusammen macht das BMW M850i ​​Cabrio zu einem unglaublichen Tourenwagen. Ich habe eine schockierende Menge an Kritik für das mangelnde Engagement oder die mangelnde Reinheit gesehen. Diese Behauptungen sind jedoch falsch, da Enthusiasten sie fälschlicherweise mit dem Porsche 911 Cabriolet und dem Mercedes-AMG GT Roadster vergleichen. Es konkurriert jedoch nicht mit diesen Autos. Das sind Sportwagen. Das BMW M850i ​​Cabrio ist luxuriöser, entspannter und raffinierter als Porsche und AMG.