Anonim
BMW i4 iX3 iNEXT 4 of 6 830x553

BMW-Chef Harald Kruger hat beschlossen, zurückzutreten, was seit einiger Zeit öffentlich bekannt ist. Während BMW es nicht direkt gesagt hat, …

BMW-Chef Harald Kruger hat beschlossen, zurückzutreten, was seit einiger Zeit öffentlich bekannt ist. Während BMW es nicht direkt gesagt hat, geht Kruger wegen seiner Unfähigkeit oder Unwillen, BMW in die elektrifizierte Zukunft zu führen und mit Tesla Schritt zu halten. Wir versuchen nicht, schlecht über ihn zu sprechen, aber die schmerzliche Wahrheit ist, dass BMW während seiner Amtszeit in Bezug auf die Elektrifizierung scheinbar hinter seinen Konkurrenten zurückgeblieben ist. Also versucht BMW, die Dinge durcheinander zu bringen, und der Mann, der am ehesten die Zügel übernimmt, ist Oliver Zipse.

Laut Reuters ist Zipse aufgrund seiner Effizienz und Fähigkeit, die Marke bei der Expansion zu unterstützen, der Spitzenreiter. "Das effiziente Produktionsnetzwerk von BMW, das er in Ungarn, China und den USA erweitert hat, hat dem Unternehmen geholfen, trotz seines relativ geringen Umfangs branchenführende Gewinnspannen zu erzielen."

BMW i4 iX3 iNEXT 5 of 6 830x438

Dieses Know-how im Bereich Expansion muss sich jedoch auf Elektrifizierung, Hybride und Technologie konzentrieren. Hauptsächlich Tesla einholen.

Ob Sie die Marke mögen oder nicht, ihre Autos respektieren oder nicht oder denken, dass sie ihren Konkurrenten voraus ist oder nicht, Tesla ist der bekannteste Hersteller von Elektrofahrzeugen auf dem Planeten. Wenn Kunden daran denken, elektrisch zu werden, ist Tesla immer die erste Marke, die in den Sinn kommt. Nicht BMW.

BMW i3 tesla model 3 01 830x623