Anonim
BMW M2 Competition test drive review 108 830x553

Seit über einem Jahrzehnt beobachten wir, wie Leistungsautohersteller aus Leistungsgründen auf Schaltgetriebe für Automatik- oder Doppelkupplungsgetriebe verzichten. Keine Frage, Automatik kann sich verschieben …

Seit über einem Jahrzehnt beobachten wir, wie Leistungsautohersteller aus Leistungsgründen auf Schaltgetriebe für Automatik- oder Doppelkupplungsgetriebe verzichten. Keine Frage, Automatik kann mit Handbüchern viel schneller schalten als Menschen. Eigentlich ist es gar nicht so nah. Oder ist es? Auto und Fahrer haben kürzlich den BMW M2 Competition sowohl mit einem Handbuch als auch mit einem DCT getestet und ihre 0-60 Meilen pro Stunde waren mit dem Handbuch tatsächlich schneller. Huh?

Das ergibt zunächst keinen Sinn. Das DCT von BMW ist in der Regel viel schneller als jeder manuell ausgestattete Bimmer. Wie könnte der brandneue M2-Wettbewerb mit einem Handbuch tatsächlich schneller sein? Die Antwort ist anscheinend alles im Start. Welches ist noch ungewöhnlicher.

BMW M2 Competition carbon fiber parts 26 830x550

Typischerweise eignen sich Doppelkupplungsgetriebe wie das DCT von BMW hervorragend zum Starten von Autos. Fortschrittliche Startsteuerungssysteme und automatisierte Kupplungen mit extrem schnellem Schalten sind hervorragend geeignet, um die exakte Leistung auf die Räder zu übertragen, um den bestmöglichen Start zu gewährleisten. Es scheint jedoch, dass es dem BMW DCT aufgrund seines zusätzlichen Drehmoments schwer fällt, den M2 Competition sowie den vorherigen M2 auf den Markt zu bringen. Es ist immer noch schnell und erreicht in 4, 0 Sekunden eine Geschwindigkeit von 0 bis 60 Meilen pro Stunde, aber C & D konnte diese Zeit durch sorgfältige Kupplungsmodulation verbessern.

Mit dem manuell ausgestatteten Auto konnte C & D eine Zeit von 3, 9 Sekunden zwischen 0 und 60 Meilen pro Stunde aufzeichnen. Das ist nur eine Zehntelsekunde schneller als das DCT-Auto, aber dieses Zehntel ist ein großer Triumph für ein Schaltgetriebe und den Fahrer. Es scheint, als ob ein vorsichtiges Starten mit einem tatsächlichen Kupplungspedal tatsächlich etwas effizienter ist, um die Leistung zu senken, als das Gehirn des DCT.

BMW M2 Competition test drive review 116 830x553