Anonim
BMW Z4 sDrive20i M Sport Package in Misano Blue Metallic 41 830x553

Der BMW Z4 M40i ist ein unglaubliches Auto; eine, die die richtige Leistung eines M-Autos und überraschend gute Beweglichkeit in einem funky aussehenden Roadster bietet…

Der BMW Z4 M40i ist ein unglaubliches Auto; Eine, die die richtige Leistung eines M-Autos und überraschend gute Beweglichkeit in einem funky aussehenden Roadster mit unendlicher Kopffreiheit bietet. Es gibt jedoch ein Problem - es ist ein bisschen teuer. Wenn man bedenkt, dass der BMW Z4 sDrive30i mit geringerer Leistung etwas billiger ist und dennoch das gleiche großartige Handling und den gleichen Stil aufweist, wird er eine attraktive Option für Kunden sein. Der einzige wirkliche Nachteil ist der Stromausfall. Die Mitarbeiter von DTE Systems haben jedoch eine schnelle und einfache Lösung dafür.

Serienmäßig leistet der BMW Z4 sDrive30i mit einem 2, 0-Liter-Vierzylindermotor mit Turbolader 255 PS und 295 lb-ft Drehmoment. Das sind keine schäbigen Zahlen, um ehrlich zu sein, und helfen dem kleinen Z4 mit vier Töpfen, in 5, 4 Sekunden von 0 auf 60 Meilen pro Stunde zu kommen. Wenn Sie jedoch nur einen Hauch mehr und mehr Ampel-Drag-Strip-Credits wünschen, bietet DTE Systems einen einfachen Plug-and-Play-Chip, um die Leistung gerade genug zu steigern.

BMW Z4 sDrive30i Test Fest 17 of 25 830x623

Der DTE-Chip bringt nur 24 PS und 49 lb-ft Drehmoment, aber das reicht aus, um die Zeit von 0 bis 60 Meilen pro Stunde auf unter fünf Sekunden zu senken. Und das nur mit der Standard-DTE-Leistungssteuereinheit. Wenn Sie sich für die etwas teurere Power Control X-Einheit entscheiden, sparen Sie 15 Prozent Kraftstoff und erhalten gleichzeitig eine Smartphone-Integration und -Steuerung. Die Power Control X-Einheit kostet 949 US-Dollar und ist für ein anständiges Power-Upgrade nicht zu teuer.