Anonim
New BMW X6 vs Old BMW X6 830x553

Das Warten hat endlich ein Ende. Der neue BMW G06 X6 ist da und wird in eine komplett überarbeitete X-Reihe aufgenommen. Das Sports Activity Coupé - ein schicker Name…

Das Warten hat endlich ein Ende. Der neue BMW G06 X6 ist da und wird in eine komplett überarbeitete X-Reihe aufgenommen. Das Sports Activity Coupé - ein ausgefallener Name für einen Coupé-ähnlichen Crossover - wird sich den X5 und X7 in der oberen Luxus-SUV-Klasse anschließen. Der neue BMW X6 ist bis auf die Höhe größer als das Auto, das er in jeder Hinsicht ersetzt.

2020 BMW X6 exterior design 16 2015 BMW X6 images 70

Der neue BMW X6 hat gegenüber dem ausgehenden Modell eine Außenlänge von 26 Millimetern (auf 4.935 mm) und eine Breite von 15 mm (auf 2.004 mm). Es steht jetzt 6 mm tiefer (bei 1.696 mm) und kombiniert dynamisch gedehnte Proportionen mit einem extrem kraftvollen Erscheinungsbild, das durch eine breitere vordere Spur (+44 mm bis 1.684 mm) verstärkt wird. Der Radstand des Autos hat sich um 42 mm auf 2.975 Millimeter erhöht, und das neue Modell hat auch einen niedrigeren Schwerpunkt als sein Vorgänger.

Image Image

Das Design ist außerdem polarisierender mit einem aggressiveren und imposanteren Frontend, das eindeutig aus dem G05 X5 importiert wurde. Im Vergleich zu seinen traditionelleren Geschwistern erhält der BMW X6 eckigere Kindey-Gitter, neue Scheinwerfer und einfach enorme untere vordere Einlässe in der M50i-Ausführung. Auch diese Nierengitter können aufleuchten, da der X6 das erste BMW Serienauto mit beleuchteten Gittern ist.

Image Image

Auch im Vergleich zum Vorgänger F16 X6 zeigt das gesamte Design einen sportlicheren und luxuriöseren Crossover mit bestimmten Elementen, die ihn noch mehr hervorheben.

Von hinten bekommt es neue Rücklichter, die an die X4 und sogar die 8er erinnern. Auf dem X6 M50i, der auf diesen Fotos zu sehen ist, gibt es auch einen subtilen Dachspoiler sowie einen Spoiler auf dem kleinen Kofferraumdeckel unter der Heckscheibe.

Image Image

Im neuen G06 BMW X6 finden Sie eine Kabine, die fast identisch mit der des X5 ist. Der einzige merkliche Unterschied besteht direkt vor dem Schalthebel, wo der kleine Abstellraum von zwei Buckeln auf beiden Seiten der Mittelkonsole flankiert wird. Auf den ersten Blick ist es in Design und Qualität sicherlich weit überlegen als das abgehende X6-Modell, was vielen Fans des X6 gefallen dürfte. Es gibt auch eine Panorama-Glasdach-Sky-Lounge mit 15.000 beleuchteten Mustern im Glas bei Nacht.