Anonim
BMW Power BEV 5 Series 5 of 26 830x553

Als BMW auf dem # NEXTGen19-Event erstmals den Power BEV-Prototyp mit dem Codenamen „Lucy“ vorführte, dachten viele Fans sofort an den zukünftigen BMW…

Als BMW beim # NEXTGen19-Event erstmals den Power BEV-Prototyp mit dem Codenamen „Lucy“ vorführte, dachten viele Fans sofort an den zukünftigen BMW M5. Nicht nur, weil Lucy ein modifizierter 5er ist, sondern auch wegen der unglaublichen Leistung, die er als massiv schwere Limousine erzielt.

Für diejenigen, die Lucy noch nicht gelesen haben, ist sie ein vollelektrischer, modifizierter G30 5er mit drei der neuen elektrischen Antriebseinheiten von BMW. Die neuen elektrischen Antriebe der fünften Generation von BMW bestehen jeweils aus einem Elektromotor, einem Getriebe und der gesamten erforderlichen Elektronik. Es ist also ein Gehäuse, das es schafft, all das ohne Verwendung von Seltenerdmaterialien unterzubringen, und es wurde von BMW im eigenen Haus gebaut. Drei davon sind in Lucys Chassis gepackt, zwei die Hinterachse und einer die Vorderachse. Die Gesamtleistung beträgt erstaunliche 710 PS und 884 lb-ft Drehmoment.

BMW Power BEV 5 Series 14 of 26 830x553

Da Lucy auf einem modifizierten G30 5 Series-Chassis aufgebaut ist, das nicht als richtiger Elektrofahrzeug konzipiert ist, ist es mit rund 500 kg sehr schwer. Es wiegt also mehr als ein BMW X5 und kann dennoch in 2, 8 Sekunden von 0 auf 60 Meilen pro Stunde beschleunigen. Das ist magenaufreibende Geschwindigkeit. Tatsächlich ist es genauso schnell wie der eigentliche BMW M5, obwohl es mehrere hundert Pfund schwerer und ein hastig gefertigter Prototyp ist.

Diese Kraft und Leistung lässt viele Fans von einem zukünftigen vollelektrischen BMW M5 träumen. Wir alle wissen, dass die BMW M Division bald mit der Elektrifizierung arbeiten wird. Das haben wir vom Chef von BMW M gehört und mit dem neuen Konzeptauto Vision M NEXT gesehen. Da der M5 der nächsten Generation erst in einigen Jahren auf den Markt kommt, ist es nicht ausgeschlossen, dass er vollständig elektrisch ist.

BMW Power BEV 5 Series 16 of 26 830x553

Während das viele Puristen verärgern könnte (wenn man bedenkt, dass sie eine Kuh hatten, als sie aufgeladen wurde und dann boykottiert wurde, als sie allradgetrieben wurde), macht ein elektrischer BMW M5 so viel Sinn. Nichts kann die brutale, halsbrecherische Beschleunigung liefern, die elektrische Energie kann, und da die Vorschriften immer strenger werden, wird die Elektrifizierung die einzige Möglichkeit für BMW sein, diese Leistung zu liefern und gleichzeitig die Regeln einzuhalten.

Für die Puristen, die so etwas hassen würden, trösten Sie sich mit der Tatsache, dass BMW bereits weiß, wie man Elektrofahrzeuge wie richtige Wahnsinnige verhält. Und Lucy ist das Beispiel. Während # NEXTGen19 nahm BMW Gruppen von Journalisten mit auf Fahrten in Lucy und alle kamen zurück, um zu kotzen. Das liegt daran, dass all diese wütende Kraft genutzt werden kann, um den großen, schweren 5er überraschend gut tanzen zu lassen. Mit zwei Elektromotoren am Heck, von denen einer jedes Rad antreibt, konnte BMW eine genauere Drehmomentübertragung als je zuvor erzielen. Es ist so viel besser, die Hinterachse präzise mit Kraft zu versorgen, als sich ein Differential vorstellen kann. So große, rauchige Rutschen waren nicht nur während der Demonstration möglich, sie waren auch üblich.

Image