Anonim
Screenshot 264 830x553

Wir finden es seltsam, dass wir bisher so wenig vom BMW 4er gesehen haben. Normalerweise fangen Spionagefotos von Autos an, unsere langen…

Wir finden es seltsam, dass wir bisher so wenig vom BMW 4er gesehen haben. In der Regel rinnen Spionagefotos von Autos, lange bevor sie tatsächlich der Öffentlichkeit vorgestellt werden, und geben uns Hinweise darauf, wie sie aussehen könnten. Nicht so sehr mit dem 4er. Noch seltsamer ist, dass die einzigen Spionagefotos des 4er, die wir gesehen haben, alle vom Cabrio und nicht vom Coupé stammen. Wir beschweren uns nicht, es ist nur seltsam. Auf einem neuen Spionagefoto wird das 4er Cabrio mit heruntergelassenem Dach erwischt. (Wir besitzen das neue Foto nicht, also sehen Sie es hier)

Zwar gibt es nicht viele Fotos des 4er oben ohne, aber dieses neue kann uns tatsächlich einiges sagen. Für den Anfang sieht es mit dem Verdeck gut aus. Das Profil ist glatt und glatt, da es niedrig und lang aussieht. Es hat auch einen kleinen Entenschwanz-Spoiler im Heckdeckel, ähnlich dem des 8er. Das haben wir aber schon mal gesehen. Das Neue an diesen Spionagefotos ist, was sich im Auto befindet: Menschen.

Screenshot 265 830x467

Auf diesem Spionagefoto sehen wir drei Passagiere im Auto. Offensichtlich sitzen zwei auf den Vordersitzen, einer sitzt hinter dem Beifahrer. Das Interessante daran ist, wie viel Platz die Fondpassagiere zu haben scheinen. Der alte 4er war selbst im Cabrio für die Fondpassagiere etwas zu eng. Es scheint, als würde BMW diesen 4er der nächsten Generation etwas länger und GT-ähnlicher machen als das Auto, das er ersetzt. Wir haben lange darüber spekuliert, dass der 4er der nächsten Generation eher GT-artig sein würde, eher ein sportlicher Cruiser als ein richtiger Sportwagen. Dieses Foto verstärkt diese Vorstellung.