Anonim
BMW 8 Series Gran Coupe exterior 05 830x553

Heute wird das erste viertürige Coupé von BMW vorgestellt, das auf der Plattform und dem Namen des 8er basiert. Das neue BMW 8er Gran Coupé…

Heute wird das erste viertürige Coupé von BMW vorgestellt, das auf der Plattform und dem Namen des 8er basiert. Das neue BMW 8er Gran Coupé wurde gerade vorgestellt und nach den ersten Bildern ist es wohl eines der am besten aussehenden Modelle des letzten Jahrzehnts. Laut BMW ist das 8er Gran Coupé das einzige Auto in seinem Segment, das aus einem Coupé entwickelt wurde. Seine zwei Hauptkonkurrenten; der Audi A7 / S7, die Mercedes-Benz CLS-Klasse und der Mercedes-AMG GT 4-Türer; sind alle viertürig von Anfang an. Während der 8er als elegantes, sexy Coupé begann und diese Looks in eine viertürige Karosserie umsetzte.

BMW M850i Gran Coupe sketches design 07 830x392

Das neue BMW 8er Gran Coupé wird mit einer Auswahl aus einer nichtmetallischen und sechs metallischen Außenlackierungen auf den Markt gebracht. Carbon Black Metallic und Barcelona Blue Metallic werden als zusätzliche Außenfarben für das BMW M850i ​​xDrive Gran Coupé und in Verbindung mit dem M Sport-Paket angeboten. Für das neue BMW 8er Gran Coupé wird es beim Start oder kurz danach eine große Auswahl an BMW Individual Lackierungen und BMW Individual Sonderlackierungen geben.

BMW 8 Series Gran Coupe exterior 05 830x553

Es ist in Länge (231 mm), Radstand (201 mm), Breite (30 mm) und Höhe (61 mm) gewachsen. Die vordere Spurweite von 1.627 mm entspricht der des zweitürigen Fahrzeugs, während die hintere Spurweite von 1.671 Millimetern 28 Millimeter breiter ist und damit das breiteste aller Modelle in der BMW-Palette ist.

Dank der umfangreichen Verwendung leichter Materialien ist das Gran Coupé leicht, steif und flink. Die Türen, die Außenhaut des Daches, die Motorhaube, die vordere Scherplatte, der Motorunterrahmen, die vordere Trennwand und die hintere Stoßstangenhalterung bestehen aus Aluminium. Der Kofferraumdeckel besteht aus Verbundwerkstoffen, die Cockpitstütze aus Magnesium und die Mitteltunnelstruktur aus Kohlefaser. All dies hat das Gewicht so gering wie möglich gehalten. Trotz zweier weiterer Türen, viel größerer Rücksitze und mehr Karosserie wiegt das Gran Coupé der 8er-Serie nur 70 kg mehr als sein zweitüriges Geschwister.

Image

Das Topmodell ist erwartungsgemäß das BMW M850i ​​Gran Coupé, das denselben Motor wie das Coupé und die Cabrio-Modelle verwendet. Der 4, 4-Liter-V8 mit zwei Turboladern leistet 523 PS und 553 lb-ft Drehmoment. Laut BMW hilft dies dem großen 8er, in 3, 9 Sekunden von 0 auf 60 Meilen pro Stunde zu kommen, was nur ein paar Zehntel der vom Coupé beanspruchten Zeit entspricht.

Weitere Modellvarianten sind die BMW Coupés 840i und 840d Gran. Während der 840i entweder als Heck- oder Allradversion erhältlich sein wird, wird der 840d nur als xDrive-Allradantrieb angeboten. Der BMW 840i wird mit dem allgegenwärtigen, aber hervorragenden B58 3, 0-Liter-I6-Turbomotor der Marke ausgestattet sein, der 340 PS und 369 lb-ft Drehmoment leistet. Laut BMW sind 0 bis 60 Meilen pro Stunde in 5, 2 Sekunden für das Auto mit Heckantrieb und 4, 9 Sekunden für das mit xDrive ausgestattete Auto.

Die Preise beginnen bei 84.900 USD für das neue 840i Gran Coupé 2020, 87.800 USD für das 840i xDrive Gran Coupé und 108.900 USD für das M850i ​​xDrive Gran Coupé. Die Preise beinhalten nicht das Ziel von 995 USD.