Anonim
P90353305 highRes le mans fra 10th jun 830x553

BMW gab Anfang dieses Jahres bekannt, dass der M8 GTE nach dem 24-Stunden-Rennen in Le Mans die Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) verlassen wird. Das …

BMW gab Anfang dieses Jahres bekannt, dass der M8 GTE nach dem 24-Stunden-Rennen in Le Mans die Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) verlassen wird. Diese Veranstaltung findet an diesem Wochenende statt und die Teams und Fahrer sind bereits bereit, nach Frankreich zu fahren, um sich auf diese anstrengende Aufgabe vorzubereiten. Die 24 Stunden von Le Mans sind eines der härtesten Langstreckenrennen, und es wird auf jeden Fall interessant sein zu sehen, was passiert.

Das BMW Team MTEK wird dieses Mal ein Paar M8 GTE-Modelle einsetzen, wobei sowohl die Autos mit der Nummer 81 als auch die Nummer 82 in der Saison bisher auf dem Podium stehen. Das Auto Nummer 81 wird von Martin Tomcyzk und Nick Catsburg gefahren, zu denen erneut Philipp Eng als dritter Fahrer kommt. Jesse Krohn wird sein Debüt in Le Mans zusammen mit den Saison-Stammgästen António Félix da Costa und Augusto Farfus im Schwesterauto Nr. 82 geben.

P90353304 highRes le mans fra 10th jun 830x552

Auch dieses Jahr ist ein besonderer Anlass, denn BMW feiert 20 Jahre, seit der BMW V12 LMR den Gesamtsieg im 24-Stunden-Rennen errungen hat. Um diesen Erfolg zu würdigen, wird das Rennauto an diesem Wochenende in Le Mans ausgestellt. "Die 24 Stunden von Le Mans sind eine Veranstaltung, die nicht nur in der Welt des Motorsports, sondern auch im Automobilbereich eine große Rolle spielt", sagte Jens Marquardt über die bevorstehende Herausforderung.