Anonim
bmw 3 series touring vs audi a4 avant 11 of 12 830x553

Bis heute fehlte der neuen Generation des 3er ein angemessener Wagenkarosseriestil, was die Verkaufszahlen in Europa, wo Waggons…

Bis heute fehlte der neuen Generation des 3er ein richtiger Wagenaufbau, was die Verkaufszahlen in Europa beeinträchtigte, wo Wagen vorzuziehen sind. Obwohl der G20 3er komplett neu ist, hatte er Mühe, seinen Konkurrenten, der Mercedes-Benz C-Klasse und dem Audi A4, Verkäufe abzunehmen, da beide Fahrzeuge Wagenvarianten im Angebot haben. Jetzt hat der brandneue G21 BMW 3er Touring sein Debüt gegeben und bringt den 3er gleich wieder auf die Jagd. Schauen wir uns also an, wie es mit einem der beliebtesten Premium-Wagen auf dem Markt verglichen wird - dem Audi A4 Avant.

Leider schaffen es weder der Audi A4 Avant noch der BMW 3er Touring in den USA. Beide sind dazu bestimmt, östlich des Atlantiks zu bleiben, und das bedeutet, dass wir wahrscheinlich auch nie fahren werden. Da wir sie also nicht testen und hintereinander vergleichen können (obwohl wir vermuten, dass es ausreicht, die Limousinen hintereinander zu testen), können wir sie nur nach ihrem Stil beurteilen. Wie stapeln sie sich in Bezug auf das Aussehen? Nun, da das Styling subjektiv ist, kann ich diese Autos nur nach meinem eigenen Geschmack beurteilen. Sie können zustimmen, Sie können nicht. Aber es macht so oder so Spaß.

bmw 3 series touring vs audi a4 avant 11 of 12 bmw 3 series touring vs audi a4 avant 1 of 12

Von vorne liebe ich persönlich keines der beiden Autos. Das Facelifting des Audi A4 Avant ist nicht besonders gut und sieht zu pingelig aus. Obwohl es an mir wächst und ich es mehr mag als beim ersten Mal. Trotzdem sind die übermäßig aggressiven Scheinwerfer und die übergestalteten vorderen Lufteinlässe etwas zu viel. Der BMW 3er ist allerdings nicht viel besser. Ich mag die Scheinwerfer, die kleine Kerben aufweisen, die an den E46-gen 3er erinnern. Ich mag jedoch die Art und Weise, wie das vordere Ende des Audi tiefer zu zeigen scheint, wodurch es sportlicher aussieht und sein neuer Singleframe-Kühlergrill aggressiver aussieht als die Kindeys des 3er. Also werde ich den A4 hier nur ungern gewinnen.

Image Image

Im Profil könnten die beiden Autos unterschiedlicher nicht sein. Der Audi A4 basiert auf einer Architektur mit Frontantrieb und zeigt dies, während der 3er auf Hinterradantrieb basiert und dies auch zeigt. Aus diesem Grund wirkt der 3er Touring sportlicher und muskulöser. Außerdem hat die Touring-Version den merkwürdigen Hofmeister-Knick der Limousine behoben, sodass sie recht gut aussieht. Der Audi A4 Avant ist jedoch sauberer, mit klareren Linien und einem schön blasigen Hinterradkasten. Das ist eine schwierige Frage für mich, weil ich beide Autos im Profil wirklich mag, aber ich denke, ich müsste den BMW wegen seiner muskulöseren Haltung wählen.

Image Image

Hinten ist es für mich ein einfacher Sieg für den Audi A4 Avant. Audi hatte schon immer tolle Backends auf seinen Waggons und dieser neue A4 ist nicht anders. Die neuen Rücklichter haben die gleiche großartige Form, verfügen aber jetzt über eine schönere LED-Beleuchtung im Inneren, wodurch sie hochwertiger aussehen. Auch sein kleiner Faux-Diffusor ist irgendwie cool und sein Dachspoiler sieht sehr gut aus. Während der BMW 3er Touring von hinten etwas zu bla ist. Die Rücklichter ähneln auch immer noch zu sehr dem Lexus IS (obwohl sie auf dem Wagen besser aussehen als auf der Limousine) und der Rest ist einfach etwas zu flach. So hat der Audi A4 Avant das schönere Hinterteil.

Image Image

Im Inneren ist dieser Vergleichstest aufgrund des Farbschemas, das jeder Hersteller auf seinen Fotos verwendet, nicht sehr fair. Das rot / schwarze Farbschema des Audi A4 Avant sieht so sportlich und aufregend aus, während das milde Hellbraun / Schwarz des 3er eintönig wirkt. Nachdem ich den neuen 3er mit einem schwarzen Innenraum gefahren habe, kann ich sagen, dass er sehr gut ist. Ich denke, der A4 sieht jedoch besser aus, selbst wenn der massive Bildschirm des neuen Facelifts aus dem Armaturenbrett herausragt. Die horizontale Entlüftungsstange, das elegante Türverkleidungsdesign und die vereinfachte Klimaregelung lassen ihn schlanker und interessanter aussehen als den 3er, auch wenn ich beides mag.

Image Image

Am Ende muss ich dem Audi A4 Avant das Nicken geben. Der neue BMW 3er Touring ist ein gut aussehendes Auto, und ich mag es, aber Audi war schon immer großartig darin, intelligent aussehende Wagen herzustellen, und das ist hier nicht anders. Ich mag das Gesicht von beiden nicht, aber ich denke, der A4 sieht insgesamt besser aus.

Image Image