Anonim
BMW i3 Zurich Police 02 830x553

Das Einsatzfahrzeug BMW i3 ergänzt jetzt die Flotte der Stadtpolizei in Wädenswil im Kanton Zürich. Die Polizei der Gemeinde…

Das Einsatzfahrzeug BMW i3 ergänzt jetzt die Flotte der Stadtpolizei in Wädenswil im Kanton Zürich. Die Polizei der Gemeinde am Zürichsee wird den BMW i3 (120 Ah) einsetzen. Dies ist das erste rein elektrische Polizeieinsatzfahrzeug der BMW Group Schweiz. Der für die Stadtpolizei in Wädenswil produzierte BMW i3 verfügt über eine zusätzliche Ausstattung, die genau auf die Bedürfnisse der Polizeibeamten zugeschnitten ist. Seine kompakten Abmessungen und seine Reichweite von rund 260 Kilometern unter alltäglichen Bedingungen machen es ideal für den Einsatz in städtischen Umgebungen.

BMW i3 Zurich Police 01 830x553

Angetrieben von einem 125 kW / 170 PS starken Elektromotor beschleunigt der BMW i3 in 7, 3 Sekunden von null auf 100 km / h. Der Zwischensprint von 80 auf 120 km / h dauert nur 5, 1 Sekunden.

Darüber hinaus verfügt das lokale emissionsfreie Einsatzfahrzeug über eine umfangreiche, speziell entwickelte Ausstattung. Es enthält einen Fahrzeugaufkleber, der gemäß den Spezifikationen der Polizei entworfen wurde, vordere und hintere Blitzlichter sowie das spezielle Dachträgersystem Hella RTK-7 mit LED-Blitzmodul, Arbeitslichtern und Stoppsignalmatrix für Anweisungen wie „STOP, POLIZEI“ ”, “ UNFALL ”oder“ BITTE FOLGEN ”.

BMW i3 Zurich Police 03 830x553

Darüber hinaus ist das Fahrzeug mit einem Mikrofonsystem für Ansagen, Polycom-Funkgeräten einschließlich Freisprecheinrichtung und Tetra-GPS-Dachantenne sowie einem Restpfadschreiber ausgestattet.