Anonim
Capture 12 830x553

Der BMW M2 Wettbewerb wurde von der Automobilindustrie hoch gelobt und ist zum Liebling der BMW Community geworden. Zur gleichen Zeit…

Der BMW M2 Wettbewerb wurde von der Automobilindustrie hoch gelobt und ist zum Liebling der BMW Community geworden. Gleichzeitig hat der Honda Civic Type-R seit seiner Veröffentlichung glühende Kritiken erhalten. Es hat in der Vergangenheit auch einige populärere Autos beschämt, alle in FWD-Form. Es ist also nur natürlich, dass sich jemand dafür entschieden hat, dass das japanische Auto gegen ein bayerisches RWD-Monster antritt.

Bevor wir ins Video springen, schauen wir uns an, wie die technischen Daten verglichen werden. Der Honda verwendet jetzt einen 2-Liter-4-Zylinder-Turbomotor, der dem neuesten Angebot von MINI für John Cooper Works Clubman- und Countryman-Kleidung entspricht. Das heißt, es verfügt über 306 PS und 295 lb-ft Drehmoment. Zur gleichen Zeit ist es Frontantrieb, aber es hat ein Differential vorne, um die Traktion zu unterstützen.

BMW M2 Competition test drive review 101 830x553

Der BMW M2 Competition hingegen hat den S55 3-Liter-Reihensechszylinder unter der Haube mit 100 PS mehr und 406 lb-ft Drehmoment. Natürlich ist es auch mit Hinterradantrieb ausgestattet und hat hinten ein Active M-Differential. Während die PS-Zahlen den Vorteil zu bieten scheinen, ist der M2 auch etwa 500 Pfund schwerer als der Honda. Auf der Strecke wird sich das als sehr wichtig erweisen, ganz zu schweigen davon, dass der Civic auf dem Nürburgring, der Heimat von BMW, schneller ist.