Anonim
BMW M2 vs BMW 1M 35 750x500

Einer der speziellsten BMWs des letzten Jahrzehnts ist wohl das BMW 1M Coupé. Das "Baby-M" hat schnell einen Kult aufgebaut um …

Einer der speziellsten BMWs des letzten Jahrzehnts ist wohl das BMW 1M Coupé. Das „Baby-M“ hat schnell einen Kult aufgebaut und ist zum Liebling der BMW Community geworden. Die limitierte Auflage des 1M war ein Jahr vor seiner Markteinführung ausverkauft, so dass es natürlich ein Klassiker werden musste. Nicht nur wegen der geringen Anzahl der hergestellten Einheiten, sondern auch wegen seiner Geschichte und Fahrdynamik. BMW wollte den 1M ursprünglich als limitiertes Serienmodell mit 2.700 Einheiten herausbringen. Aufgrund der überwältigenden Nachfrage hob das Unternehmen die Obergrenze auf und produzierte insgesamt 6309 Autos, bis die Produktion im Juni 2012 endete. Trotzdem wurde die Produktion des 1M Coup im Juni 2012 eingestellt. 740 Einheiten wurden in den USA verkauft und weitere 220 wurden verkauft Kanada. Insgesamt 6309 Autos weltweit verkauft.

BMW M2 vs BMW 1M 30 750x500

Bei den letzten Auktionen auf Bring-a-Trailer wurden 1 Million Einheiten für über 72.000 US-Dollar verkauft. Kein Wunder also, dass diese neue Auflistung innerhalb von 24 Stunden bereits bei 62.500 US-Dollar liegt. Dieser 2011er BMW 1M wurde vom Verkäufer, einem langjährigen BMWCCA-Mitglied, bei Leith BMW in Raleigh, North Carolina, neu gekauft. Das Auto zeigt jetzt knapp 8 km und ist in Valencia Orange über schwarzem Boston-Leder mit orangefarbenen Nähten lackiert.

Zur Werksausstattung gehören das Premium-Paket, das Convenience-Paket, die Navigation und der Harman Kardon-Surround-Sound. Dieser 1M wird jetzt ohne Vorbehalt mit Serviceaufzeichnungen, Werkshandbüchern, einem sauberen Carfax-Bericht und einem sauberen Titel in North Carolina im Namen des Verkäufers zum Verkauf angeboten.

Das Auto soll in der Garage vor Neuem geschützt sein, und der aktuelle Carfax-Bericht ist frei von Unfällen oder anderen Schäden. Zu den Serviceaufzeichnungen gehören Händlerrechnungen sowie jährliche staatliche Inspektionszertifikate. Ein Ölwechsel wurde vor weniger als 300 Meilen im Juli 2015 durchgeführt, und Rückrufaktionen für Airbags und Batteriekabel wurden vom Verkäufer durchgeführt.