Anonim
bayern audi 830x553

Audi lässt seinen Anteil am FC Bayern nicht so leicht los. Nachdem der FC Bayern München den Wechsel seines Autopartners angekündigt hatte…

Audi lässt seinen Anteil am FC Bayern nicht so leicht los. Nachdem der FC Bayern München den Wechsel seines Autopartners ab „spätestens 2025“ angekündigt hatte, scheint der Ingolstädter Autohersteller nun wieder im Rennen zu sein. Wie die Automobilwoche und der Donaukurier berichten, will der langjährige Sponsor des deutschen Rekordmeisters den Rivalen BMW übertreffen und übertreffen.

Audi FC Bayern 830x501

Foto: Audi

Audi ist gut aufgestellt, denn die VW-Tochter hält 8, 33 Prozent der Anteile am FC Bayern und wird diese nur bei angemessenem Preis verkaufen. Um BMW noch übertreffen zu können, könnte Audi laut Donaukurier die Sponsorenzahlungen erhöhen. Die verbesserten finanziellen Bedingungen sollten daher nicht nur nach Beendigung des laufenden Vertrags gelten, sondern auch früher und zusätzliches Geld auf das Konto des FC Bayern fließen.