Anonim
Toyota Supra 4 of 47 830x553

Diese Woche veranstaltet Toyota den internationalen Medienstart des Supra, seines neuesten Sportwagens, der neben dem neuen BMW Z4 gebaut wurde. Es gab viele Artikel…

Diese Woche veranstaltet Toyota den internationalen Medienstart des Supra, seines neuesten Sportwagens, der neben dem neuen BMW Z4 gebaut wurde. Es gab viele Artikel über die Partnerschaft zwischen den beiden Autoherstellern. Ohne auf alle Details einzugehen (mehr erfahren Sie hier), hier das Wesentliche. Sie sind beide auf einem von BMW und Toyota gemeinsam entwickelten Chassis aufgebaut. Es scheint jedoch, dass in beiden Autos viel BMW steckt, insbesondere im Motor. Sowohl der BMW Z4 als auch der Toyota Supra werden von genau demselben BMW-Motor angetrieben. Und genau aus diesem Grund hat Toyota BMW als Partner ausgewählt.

Toyota Supra 31 of 47 830x553

Die Vertreter von Toyota haben immer wieder wiederholt, dass es angesichts der aktuellen Trends in der Branche und des Gegenwinds der Autohersteller in verschiedenen Märkten nicht einfach ist, Mittel zu finden, um in eine solche Nische zu investieren. Der einzige Weg, um voranzukommen, war über eine gemeinsame Plattform, auf der jedes Unternehmen seine eigenen Spezialisten und seine eigene Unterstützung zur Unterstützung des anderen einsetzen würde.

Während des Starts erhielt Jalopnik weitere Informationen zur Zusammenarbeit.

2019 BMW Z4 test drive 72 830x553

Wenn Sie mit dem Toyota Supra nicht vertraut sind, hat er bekanntermaßen bei jeder Generation einen Reihensechszylinder-Motor unter der Haube. Mit der neuen Generation von Supra brauchte Toyota einen weiteren Inline-Sechser, sonst hätten sich die Fans empört. Das einzige Problem ist, dass Toyota keinen I6 mehr herstellt. Also lieber das ganze Geld ausgeben, um einen neuen zu entwickeln, warum nicht einen Partner finden, der bereits einen großartigen hat?

Darüber hinaus hätte die Entwicklung des neuen Supra zu einem All-Toyota-Projekt ohne BMW die Entwicklung um zwei oder drei Jahre zurückgedrängt und möglicherweise den Preis auf über 100.000 US-Dollar erhöht, sagte Tada für Jalopnik. Jetzt kostet der Supra 50.920 US-Dollar.

Image