Anonim
P90346971 highRes munich ger 30th apri 830x553

Nach der Ankündigung der Schaeffler- und CATL-Lackierungen für einige der in der DTM fahrenden BMW M4 Modelle fertigte der bayerische Automobilhersteller…

Nach der Ankündigung der Schaeffler- und CATL-Lackierungen für einige der in der DTM fahrenden BMW M4-Modelle gab der bayerische Automobilhersteller heute eine weitere Ankündigung bekannt. Ein neuer Premium-Partner beteiligt sich daran und bietet Timo Glock eine brandneue Lackierung für diese Saison. Die Jungs vom Schweizer Unternehmen Data Migration Services AG haben sich mit BMW zusammengetan und Timo Glocks Auto trägt ihre Farben in der JiVS BMW M4 DTM.

Sie fragen sich vielleicht, woher das 'JiVS' kommt. Nun, es ist der Name der Informationsmanagement-Plattform des Unternehmens und die dominierenden Farben des Autos werden Schwarz, Rot und Weiß sein. „Ich bin stolz darauf, die Data Migration Services AG als neuen BMW M Motorsport Premium Partner für die DTM-Saison 2019 begrüßen zu dürfen“, sagte BMW Motorsport Director Jens Marquardt. „Das Sammeln und Verarbeiten von Daten spielt im modernen Motorsport eine immer größere Rolle. Eine immense Datenmenge wird gesammelt. Ich freue mich auf eine Zusammenarbeit, die für beide Seiten erfolgreich sein wird. Auch der neue JiVS BMW M4 DTM ist ein echter Hingucker. “

P90346973 highRes munich ger 30th apri 830x553

Das Schweizer Unternehmen Data Migration Services AG mit Sitz in Kreuzlingen konzentriert sich seit 1996 auf Datenmigration und -management. Die JiVS-Informationsmanagementplattform ist der Kern der angebotenen Produkte. Es hilft Unternehmen dabei, den gesamten Lebenszyklus von Unternehmensinformationen unabhängig von Systemen und Anwendungen zu verwalten. Das Leistungsspektrum für die JiVS-Plattform umfasst die Migration, Archivierung und Bereitstellung von Daten und Informationen.