Anonim
Screen Shot 2019 04 30 at 10.53.39 830x486

Russland ist so ein magischer Ort. Ob Sie Russen mögen oder nicht oder das Land selbst, Sie können nicht leugnen, dass die Dinge im größten…

Russland ist so ein magischer Ort. Ob Sie Russen mögen oder nicht oder das Land selbst, Sie können nicht leugnen, dass die Dinge im größten Land der Welt anders laufen. Sie haben nur eine bestimmte Art, Dinge zu tun, die einfach anders sind. Von einem ständigen Absturz im Verkehr bis hin zu lächerlichen Stunts auf Live-Autobahnen sind sie nach unseren eigenen Ansichten über die Welt definitiv aus dem Schneider. Heute schauen wir uns ein BMW M850i ​​Cabrio an, das auf einem zugefrorenen See treibt.

Die Jungs von DSC OFF sind diejenigen, die die Arbeit investiert haben, um dieses Filmmaterial fertigzustellen, aber es hat sich in unserem Buch definitiv gelohnt. Es sind dieselben Leute, die uns den Vergleich BMW M5 Competition gegen Mercedes-AMG GT63 S 4-Türer und viele andere interessante Kopf-an-Kopf-Videos gebracht haben. Diesmal fahren sie mit einem Cabrio BMW M850i ​​xDrive zu einem zugefrorenen See. Soweit ich aus dem Russischen erkennen konnte (danke Untertitel automatisch übersetzen!), Wäre dies der Baikalsee.

Screen Shot 2019 04 30 at 10.53.26 830x426

Ihr Auto war auch mit einigen speziellen Winterreifen ausgestattet. Genauer gesagt hatten sie Reifen mit Spikes am Auto, was den Kameramännern half, einige fantastische Aufnahmen des Autos zu machen, das auf dem See treibt. Sonst wäre es ziemlich schwierig gewesen, überhaupt loszulegen, geschweige denn zu treiben. Und ich weiß, was Sie über die Tatsache sagen werden, dass das Auto mit dem Dachordner gefahren wurde, obwohl es Winter war, aber das 8er Cabrio hat tatsächlich ein paar Tricks, um Sie warm zu halten.